vor 4 Tagen

Wissensch. Mitarbeiter/in (60 %) Projekt "Klassenteams"

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehe Dich bei der Bewerbung auf jobwinner.ch

Wissensch. Mitarbeiter/in (60 %) Projekt "Klassenteams"

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12'000 Studierenden. Die Pädagogische Hochschule mit über 3'000 Studierenden sowie über 30'000 Weiterbildungsteilnehmenden vermittelt professionsrelevantes Wissen, forscht entlang berufsrelevanter Frage- und Problemstellungen und entwickelt Lösungen für erfolgreiches Handeln in Lehr-Lernprozessen. Am Institut Forschung und Entwicklung ist per 01.01.2018 folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen:

Ihre Aufgaben:

Mitarbeit im vom Schweizerischen Nationalfonds geförderten Forschungsprojekt „Klassenteams“ (www.klassenteams.ch), welches die aktive Lernzeit von Primarschülerinnen und -schülern in verschiedenen Fächern und die Zusammenarbeit von Primarlehrpersonen im Hinblick auf die Klassenführung untersucht. Die Datenerhebung erfolgt mittels Interviews, Beobachtungen und standardisierten Fragebögen. Das Projekt wird von Prof. Dr. Doris Kunz Heim (PH FHNW) und Prof. Dr. Franziska Vogt (PH St. Gallen) gemeinsam geleitet. Ihre Aufgaben im Detail: Anfrage und Kontakt mit den Schulen; Datenerhebung in Schulen und anschliessende statistische Datenauswertung; wissenschaftliche Publikations- und Vortragstätigkeit; Mitarbeit bei kleineren Projekten zum Thema Gesundheitsförderung in der Schule im Schwerpunkt „RessourcenPlusR+“. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Ihr Profil:

Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie, Erziehungswissenschaft oder einem verwandten Fach; Lehrdiplom und -erfahrung von Vorteil; fortgeschrittene Kenntnisse im Bereich der quantitativen Forschungsmethoden und Statistik; Erfahrung im Umgang mit Statistikprogrammen, Sprachkenntnisse in Schweizerdeutsch wünschenswert; Team- und Kooperationsfähigkeit sowie Fähigkeit zur Kommunikation mit Lehrpersonen

Ihre Bewerbung können Sie Gabriela Walde, Personalverantwortliche, bis zum 13.12.2017 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Doris Kunz Heim, Professorin für Pädagogische Psychologie und Allgemeine Didaktik, T +41 56 202 79 42.