Company logo

Geschäftsführung (80-100%)

palliative.ch
Kochergasse 6, 3011 Bern
4S
  • 22.05.2024
  • 100%
  • Cadre dirigeant
  • Durée indéterminée

palliative.ch setzt sich als nationale Dachorganisation gemeinsam mit ihren 14 kantonalen Sektionen und mehreren Fach- und Arbeitsgruppen für eine flächendeckende Palliative-Care-Versorgung in der Schweiz ein. Ziel der Fachgesellschaft ist es, die Verbreitung von Palliative Care in der Schweiz zu unterstützen, den Zugang betroffener Menschen und deren Angehörigen zu Palliative Care zu verbessern sowie die Qualität von palliativer Medizin, Pflege und Begleitung professionell zu fördern und zu sichern.

Als Nachfolge der bisherigen Geschäftsführerin suchen wir per 1. November 2024 oder nach Vereinbarung eine engagierte, kommunikationsstarke und gewinnende Führungspersönlichkeit als zukünftige/n

Geschäftsführung (80-100%)

Sie führen im Auftrag des Vorstandes und gemeinsam mit einem kleinen Team die nationale Geschäftsstelle in Bern und sorgen für effiziente Betriebsabläufe sowie für ein motivierendes und zeitgemäss gestaltetes Arbeitsumfeld. In dieser Funktion sind Sie Organisator:in, Netzwerker:in, Integrationsfigur und Botschafter:in. Sie pflegen aktiv Kontakte zu allen Sektionen, Fach- und Arbeitsgruppen und verstehen es, die Vielfalt der Aktivitäten auf die gemeinsamen Zielsetzungen zu bündeln und transparent darzulegen. Sie arbeiten eng mit Partner:innen aus Verbänden mit ähnlicher Zielsetzung, Politik und Wissenschaft zusammen, kommunizieren nach aussen, organisieren Fachkongresse und öffentliche Veranstaltungen. Sie antizipieren Entwicklungen im Gesundheitswesen, insbesondere der Palliative Care und finden in diesem komplexen Umfeld einen erfolgreichen Weg, um die Ziele unseres Verbandes zu erreichen.

Anforderungen:

Sie bringen eine tertiäre Ausbildung in einem Gesundheitsberuf inklusive Masterabschluss mit, verfügen über public health, betriebswirtschaftliche und juristische Kenntnisse sowie Erfahrungen im Management. Sie sind national gut vernetzt und überzeugen durch Ihre gewinnende Persönlichkeit, Ihre kommunikativen Fähigkeiten und verstehen es, bei unterschiedlichen Interessen konsensfähige Lösungen zu erarbeiten. Gute Französischkenntnisse sind für die Zusammenarbeit im Verband unabdingbar. Englischkenntnisse sind erwünscht.

Wir bieten:

Ein voll motiviertes Team unterstützt Sie bei der Führung der Geschäftsstelle. Sie sind flexibel, wir sind es auch. Jeder Arbeitstag bringt bei uns interessante Herausforderungen. Sie verfügen über viel Gestaltungsfreiraum, um die Zielsetzungen zu erreichen. Arbeitsort ist in Bern, die Arbeitsbedingungen sind modern und wir sind offen für Ihre Anliegen, beispielsweise auch für ein Top-Sharing. Sie haben etwas zu bieten, wir auch. Begegnungen auf Augenhöhe sind uns ein Anliegen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu dieser Stelle und nehmen Ihre Bewerbungsunterlagen online entgegen. Hier unsere Koordinaten:

Bei Fragen: Telefon 031 311 23 11, Herr Sedat Koka oder Dr. Urs Tschanz verlangen.

Bewerbungsunterlagen an: sabine.reidhaar@diacova.ch