15 days ago

Kunststoff-Spritzguss-Spezialist (m/w/d) - Process Engineering in der Spritzgussformen–Entwicklung

B&L Personaltreuhand

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

Apply

  • No documents have been added yet.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    These documents exceed the allowed maximum of 7 Mb

* Mandatory field
By submitting this form, you confirm that you have read and agree with our General Terms and Conditions and Privacy Policies.

Leben und arbeiten in Taiwan

Unser Kunde, ein erfolgreicher international agierender Technologiekonzern mit europäischen Wurzeln, hat sich unter anderem in der Medizinaltechnik einen ausgezeichneten Namen geschaffen. Im topmodernen Werk in Taiwan werden rund 4000 Mitarbeitende beschäftigt und es existiert eine Produktion mit ca. 230 Spritzgussmaschinen und eigenem Spritzguss-Formenbau.

Im Zuge der weiteren Expansion sind wir mit der Suche nach einer q ualifizierten Fachkraft aus Europa betraut, die sich vorstellen kann, für mindestens 2 Jahre (gerne auch länger) in Taiwan zu arbeiten und zu leben.

Kunststoff-Spritzguss-Spezialist (m/w/d) - Process Engineering in der Spritzgussformen–Entwicklung

Aufgabenbereich:

  • Aktive Zusammenarbeit mit den Lieferanten und den Partnerabteilungen
  • Laufende Prozessverbesserungen bezüglich Herstellbarkeit und Wirtschaftlichkeit von Werkzeugkonstruktionen
  • Festlegen der Spezifikationen von Spritzgusswerkzeugen, Entnahmerobotern und weiterer Automatisierung an der Spritzgussmaschine
  • Festlegen der Kriterien für eine Werksabnahme bei Zulieferern von Spritzgusswerkzeugen
  • Koordination der Musterabteilung, Problembehandlung, Ursachenanalyse und entsprechende Dokumentation
  • Treffen von Entscheidungen über Werkzeugänderungen zur Verbesserung der Produktionsfähigkeit
  • Vereinfachung des Informationsaustauschs zwischen Entwicklung und Produktion

Anforderungsprofil:

  • Grundausbildung als Kunststofftechnologe, Kunststoffformgeber, Verfahrensmechaniker Kunststoff ä.
  • Vorzugsweise eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker, Industriemeister oder Ingenieur (kein Muss)
  • Mindestens 5 Jahre ausgewiesene Berufserfahrung nach der Ausbildung (nötig für die Arbeits- und Aufenthaltsbewilligung)
  • Einige Jahre fundierte Berufspraxis im anspruchsvollen Kunststoff-Spritzguss (vorzugsweise Medizinaltechnik)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unumgänglich, Chinesisch-Kenntnisse wären von Vorteil
  • Freude an komplexen technischen Fragestellungen, Koordination und interkultureller Kommunikation
  • Selbständige und eigenmotivierte Arbeitsweise, Organisationstalent

Bemerkungen:

Erkennen Sie sich im genannten Profil wieder und suchen Sie eine Herausforderung in einem dynamischen Umfeld, in dem Ihre fundierten Fachkenntnisse im Kunststoff-Spritzguss gefragt sind und geschätzt werden? Auch jüngeren KandidatInnen bietet sich hier die Chance,  wertvolle Auslandserfahrung zu sammeln und auch weitere interne Entwicklungsperspektiven.

Gerne steht Ihnen der beauftragte Berater, Herr Markus Berliat, für nähere Informationen über dieses nicht alltägliche Angebot zur Verfügung. Rufen Sie uns an (wir sind auch über Mittag erreichbar) oder übermitteln Sie uns direkt Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.

 

B&L Personaltreuhand
Herr Markus Berliat
Rheinstrasse 11
8500 Frauenfeld
Tel. 052 720 5 720