8 days ago

Berufsbildungsverantwortliche/r in Pflege und Betreuung 60%

Schlossgarten Riggisberg

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

Berufsbildungsverantwortliche/r in Pflege und Betreuung 60%

 
Willkommen im Schlossgarten Riggisberg: Unsere Bewohnenden und unser Team freuen sich auf Sie. Wir bieten Lebensraum für Menschen mit psychischen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Unsere Angebote ermöglichen den Bewohnenden eine selbstbestimmte Lebensgestaltung. Dabei schaffen wir Raum für Kreativität und pflegen eine von Menschlichkeit geprägte Kultur. Werte wie achtsame Wahrnehmung, offene Kommunikation und interprofessionelle Zusammenarbeit sind uns besonders wichtig.
Wir suchen per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/ein
Berufsbildungsverantwortliche/r in Pflege und Betreuung 60%
Das ist Ihre Aufgabe
  • Sie helfen mit in der Weiterentwicklung des Ausbildungskonzeptes und -instrumente und implementieren diese neu.

  • Sie begleiten und überwachen den Lern- und Ausbildungsprozess der FaGe,
    Studierenden Pflege HF, FaBe und Studierenden Sozialpädagogik HF.

  • Sie unterstützen sowohl die Lernenden und Studierenden wie auch die Berufsbildenden und Praxisausbildenden in ihrem Auftrag.

  • Sie begleiten die Selektion neuer Lernenden.

  • Sie sind hauptverantwortlich für die Durchführung der Qualifikationsverfahren.

  • Sie gestalten und führen Anlässe für (zukünftige) Lernende und Berufsbildende in Ihrem Bereich durch.

  • Sie planen Praktika und führen Einblickstage für Gesundheitsberufe durch.

  • Sie engagieren sich in Projekten und vertreten Ihren Bereich gegen aussen.

Das bringen Sie mit
  • Abschluss als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder FH

  • (Berufs)Pädagogisch und didaktische Ausbildung mit mind. 600 Lernstunden

  • Erfahrung in ähnlicher Funktion

  • Versiert im Umgang mit EDV-Anwendungen

  • Selbständigkeit und Zuverlässigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägte Dienstleistungsorientierung

Das erwartet Sie
  • Eine vielseitige und selbständige Tätigkeit

  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen

  • Eine schöne ländliche Umgebung und doch «stadtnah» (Bern/Thun)

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Tschumi Kathrin, Leiterin Departement Personal, 031 808 81 15.
Begegnen. Bewegen. Leben.

Drucken
Weiterleiten