Company logo

Database Marketing Manager für die Marke Freud (w/m/div.)

Bosch Group
Solothurn

5D

Database Marketing Manager für die Marke Freud (w/m/div.)

Unternehmensbeschreibung

Darum geht es bei Bosch: Um dich, unser Business, unsere Umwelt.

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an dich steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig.

Die Scintilla AG ist weltweit verantwortlich für die Entwicklung, Fertigung, Marketing und Vertriebskoordination des Zubehörs für Elektrowerkzeuge für Handwerk, Industrie und Heimwerk.

Stellenbeschreibung

Im Allgemeinen ist der Database Marketing Manager für die Konsolidierung der Marketingdatenbank und die Marketinginhalte an allen B2B- und B2C-Touchpoints verantwortlich. Er ist der erste Ansprechpartner für die Umsetzung unserer Freud-Markenstrategie an B2B-Touchpoints, B2B-Portal, CRM und Online-Händler.
Er berichtet direkt an den Head of Freud Marketing.

  • Pflege und Aktualisierung unsere Systeme (Media Database, PIM/MAM), führt Qualitätskontrollen durch und sammelt Daten, hilft bei der Definition und Optimierung des Pflegeprozesses
  • Verantwortlich für die Entwicklung und Optimierung des Online Dealer Packages, sowohl inhaltlich als auch bezüglich des Formats
  • Verantwortlich für die rechtzeitige Verfügbarkeit der Online Dealer Packages in der jeweiligen Landessprache
  • Pflege des B2B-Portals und Analyse dessen Leistung sowie Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Steigerung der Besucherzahlen und der Händleraktivität
  • Entwicklung und Pflege einer neuen CRM-Plattform
  • Koordinierung zwischen Content Creators, technischen Experten (BDO), Produktmanagern, lokalen Vertriebsorganisationen und Plattform-/Kanaleigentümern

Qualifikationen

  • Hochschulabschluss, Spezialisierung auf digitales Marketing
  • Nachweisbare Erfolge bei der Leitung von digitalen B2B-Marketingprojekten
  • Gutes technisches Verständnis von Datenbanken und Ausgabetools
  • Erste Erfahrung in der Analyse von Kaufentscheidungskriterien von Nutzern
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Erfahrung in der Arbeit in einem internationalen Team
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie ein sehr hohes Mass an Selbstorganisation
  • Erste Erfahrungen mit UX und agilen Arbeitsmethoden sind ein Plus
  • Deutsch & Englisch fließend, Italienisch ist ein Plus

Zusätzliche Informationen

Home-Office Möglichkeit, Mobilitätszuschlag, flexibles Arbeitszeitmodell, faire Vergütung, Weiterbildungsmöglichkeiten. Weitere Informationen zu unseren Benefits findest du unter: Kultur und Benefits | Bosch in der Schweiz

Kontakt Personalabteilung
Maximilian Repple
Tel. +41 32 686-57533