Company logo

Business Relationship Officer (m/w/d)

ETH Zürich
Zürich

1W

Business Relationship Officer (m/w/d)

\n
Business Relationship Officer (m/w/d)
\n
\n

Zur Unterstützung von Forschung und Lehre sind die Informatikdienste der ETH Zürich als Dienstleistungsorganisation in einer grossen und komplexen IT-Umgebung tätig. Die Sektion Procurement & Portfoliomanagementbietet Unterstützung für alle ETH Angehörigen in Bezug auf ICT-Beschaffungen und Vertragsmanagement, IT Portfoliomanagement, Cloud Services. Nebst diesen umfangreichen Tätigkeiten ist die Sektion für Querschnittfunktionen, darunter Business Relationship Office (BRO) innerhalb der Informatikdienste zuständig. Für die Ergänzung unseres motivierten Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n erfahrene*n IT Business Relationship Officer (m/w/d).



\n
Stellenbeschreibung
\n
\n

Mit Sorgfalt und Engagement sind Sie für die Weiterentwicklung und Etablierung der Prozesse sowie -prozeduren rund um das Business Relationship Management innerhalb der Informatikdienste nach den Best Practice Frameworks verantwortlich.

Umsichtig und mit Freude am gemeinsamen Fortschritt koordinieren Sie zwischen verschiedenen Akteuren in Bezug auf Kundenbeziehungen. Der Aufbau und die Pflege des Netzwerks der Business Relationsship Manager*innen sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Aufgaben.

Sie nehmen eine wichtige Drehscheibenfunktion zwischen Business Relationsship Manager*innen, Services Ownern, der Geschäftsleitung der Informatikdienste sowie Kunden ein und führen regelmässig Erhebungen zur Kundenzufriedenheit durch.

Als kundenorientierte Persönlichkeit erkennen Sie die Service-Bedürfnisse der Kunden und initialisieren angeregte und zielorientierte Diskussionen für die Entwicklung von Services. 

Als Business Relationship Office sind Sie Process Owner (oder Prozessverantwortliche*r) und erarbeiten in Koordination sowie Zusammenarbeit mit diversen internen Stellen (Service Management Office, Kommunikation, PR) Standards und Richtlinien zur Pflege der Kundenbeziehungen der Informatikdienste.



\n
\n
Ihr Profil
\n
\n

Um diese Aufgaben ausführen zu können, verfügen Sie über folgende Qualifikationen:

  • Hochschulabschluss ergänzt mit einer Weiterbildung im Bereich Kommunikation und BRM und ausgewiesene Expertise in Business Relationship Management
  • Mehrjährige Erfahrung in IT BRO Praxis sowie Kenntnisse der ICT Prozesse gemäss ITIL sind Voraussetzung
  • Erfahrung im universitären Umfeld sind von Vorteil. 

Mit Ihrer Eigeninitiative und Ihrer Durchsetzungskraft packen Sie aktiv an und Ihr Kommunikationsgeschick sowie Ihre Überzeugungskraft konnten Sie schon mehrmals unter Beweis stellen. Auch während hohen Belastungsperioden sind Sie organisiert, behalten die Übersicht und erreichen Ihre Ziele in den gesetzten Fristen. Deutsch und Englisch beherrschen Sie in Wort und Schrift.



\n
\n
ETH Zürich
\n
\nDie ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
\n
Interessiert?
\n
\n

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Diplomen
  • Arbeitszeugnissen

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über die Abteilung ID IT Procurement & Portfolio, finden Sie auf unserer Webseite. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dordaneh Arangeh, Tel. +41 44 632 27 62 oder E-Mail dordaneh.arangeh@sl.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.

Für Personalvermittlungen gelten die AGB der ETH Zürich.

In der Abteilung IT-Services setzen wir uns für flexible und familienfreundliche Arbeitsmodelle ein und eine gesunde Work-Life-Balance ist uns wichtig. Die ETH Zürich unterstützt eine Politik der Vielfalt und Inklusion und wir ermutigen insbesondere qualifizierte Kandidatinnen, sich zu bewerben.

Im Einklang mit unseren Werten unterstützt die ETH Zürich eine inklusive Kultur. Wir fördern Chancengleichheit, schätzen Vielfalt und pflegen ein Arbeits- und Lernumfeld, in dem die Rechte und die Würde aller Mitarbeitenden und Studierenden respektiert werden. Auf unserer Webseite zur Chancengleichheit und Vielfalt erfahren Sie, wie wir ein faires und offenes Umfeld sicherstellen, in dem sich alle entwickeln und entfalten können.



\n
\n