Company logo

Projektleiter/in Baugrund und Altlasten (60-100%)

Ecosens AG
Wallisellen

2W

Environmental Management Consultants

Langjährige Erfahrung und Nähe zu aktuellen Entwicklungen in sämtlichen umweltrelevanten Fragestellungen machen Ecosens zum führenden Beratungsunternehmen.

In vielen Umweltbereichen – z.B. bei den Altlasten, bei Gebäudeschadstoffen und im Umweltrecht – sind wir als Pionier prägend tätig. Unternehmen und Behörden aus der Schweiz und dem Ausland profitieren seit 1990 von fundiertem Fachwissen aus Naturwissenschaft und Technik, gepaart mit juristischer Expertise.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht immer die wirkungsorientierte, pragmatische Problemlösung – in enger Abstimmung mit den Auftraggebern.

Wie eine Umfrage unter 7'500 in der Schweiz tätigen Juristen belegt, zählen die Rechtsanwälte der Ecosens zu den meistgefragten Spezialisten unter den Beratungsfirmen im Energie- und Umweltrecht.

Projektleiter/in Baugrund und Altlasten (60-100%)

Ecosens berät Unternehmen und Institutionen
in Umweltfragen.

Rund 40 naturwissenschaftliche und juristische Fachleute bearbeiten selbstständig
und in Teams Umweltprojekte im Zusammenhang mit Anlagen, Immobilien und
Betrieben. Wichtige Dienstleistungen von Ecosens sind die Durchführung von
Altlastenuntersuchungen, Baugrundgutachten, Gebäudeschadstoffabklärungen und
Umwelt Due Diligence Prüfungen.

Für die Verstärkung des Ressorts Altlasten und Baugrund in Wallisellen suchen
wir eine zuverlässige und motivierte Persönlichkeit als

Projektleiter/in Baugrund und Altlasten (60-100%)

Ideale Voraussetzungen sind ein Master-Abschluss in Geologie, Erd- oder
Ingenieurwissenschaften o. ä. sowie mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich
der Geotechnik- und/oder Altlasten-Bearbeitung inkl. Projektleitungstätigkeit.

Sie sind gewohnt in einem Team selbstständig, speditiv sowie exakt zu arbeiten
und lernen gerne Neues dazu. Sie haben ein reges Interesse an Umweltfragen, sind
gewandt in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation sowie im Umgang mit
elektronischen Hilfsmitteln und verfügen über ein erfolgs- und kundenorientiertes
Denken.

Wir bieten Ihnen spannende Projekte, eine umfassende Einarbeitung, attraktive
Anstellungsbedingungen mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und eine motivierende
Arbeitsumgebung in einem dynamischen Unternehmen mit ausgeprägtem
Teamspirit.

Sind Sie auf der Suche nach einer langfristig spannenden Aufgabe im Bereich der
Umweltberatung in einem führenden Unternehmen dieser Branche? - Dann freuen
wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail an lkarelova@ecosens.ch sowie auf das
Gespräch mit Ihnen.

Weitere Details erfahren Sie unter www.ecosens.ch oder von

Co-Ressortleiterin Melanie Vögtli:
Telefon 044 839 47 71, mvoegtli@ecosens.ch

Co-Ressortleiter Lars Schudel:
Telefon 044 839 47 40, lschudel@ecosens.ch