vor 5 Tagen

Fachspezialist Erbschaftsberatung

Bank Cler

  • Arbeitsregion
  • Anstellungsart
  • Position

Fachspezialist Erbschaftsberatung

Die Vertriebssteuerung ist für die Konzeption und Umsetzung von strategischen Handlungsfeldern unseres Vertriebs verantwortlich. Die Führungskräfte und Kundenberatenden werden für eine erfolgreiche Marktbearbeitung durch uns unter anderem mit Kampagnen, Vertriebsaktionen oder Schulungen unterstützt. Die Spezialisten aus dem Team "Finanzberatungen" stehen zudem für Beratungen rund um die Themen Vorsorge, Steuern, Immobilien und Nachlass zur Verfügung.
Wir beraten unsere Kundschaft bei wichtigen und sensiblen Fragen wie bspw. wer erbt eines Tages mein Vermögen, sind Erbstreitigkeiten vermeidbar, worauf muss ich bei der Vermögensnachfolge achten, wie erstelle ich einen Vorsorgeauftrag oder welche Gestaltungsmöglichkeiten stehen mir zur Verfügung?
Möchten Sie zusammen mit unserer Kundschaft diese Fragen beantworten und Lösungen erarbeiten? Dann warten folgende interessante Aufgaben auf Sie:

  • Beraten von Kundinnen und Kunden in den Bereichen des Ehegüter-, Erb- und Erwachsenenschutzrechts sowie anverwandten Rechtsgebieten (wie das Obligationen- oder Begünstigungsrecht in der Vorsorge)
  • Selbständiges Erstellen von Testamenten, Ehe- / Erb- und Konkubinatsverträgen sowie Vorsorgeaufträgen etc.
  • Pflegen von Kooperationen mit Urkundspersonen und weiteren externen Spezialisten
  • Halten von Fachreferaten an internen und externen Anlässen
  • Verfassen von Fachartikeln und Newslettern
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Finanzplanungsspezialisten
  • Ausbilden und Coachen unserer Kundenberatenden
  • Mitwirken bei der Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen
Anforderungsprofil
  • Jurist/-in, vorzugsweise mit Anwalts- und/oder Notariatspatent
  • Mehrjährige Beratungspraxis im Bereich des Ehegüter- und Erbrechts, von Nachlassplanungen sowie in der Abwicklung von Erbteilungen und Willensvollstreckungen, vorzugsweise bei einem Finanzdienstleister.
  • Fundierte Kenntnisse im Vorsorge- bzw. Begünstigungsrecht sowie im Bereich der Erbschafts- und Schenkungssteuer
  • Ausgeprägte Kundenorientierung mit grossem Verhandlungs- und Beratungsgeschick
  • Kommunikationsstärke mit hoher Eigeninitiative verbunden mit einer pragmatischen Vorgehensweise und effizientem Arbeitsstil
  • Durchsetzungsvermögen und hohe Belastbarkeit
  • Reisebereitschaft
  • stilsicheres Deutsch, Kenntnisse einer zweiten Landessprache sind von Vorteil
Fachliche Auskünfte
Herr Thomas Rütimann, Leiter Finanzberatungen, Tel. 044 218 63 06

Kontakt