vor 5 Tagen

Head of Product Transfer (m/w)

Batterman Consulting Basel AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehe Dich bei der Bewerbung auf jobwinner.ch

Head of Product Transfer (m/w)

Unser Kunde

 

Die Akorn AG ist ein FDA & GMP zertifizierter Hersteller von Augenmedikamenten (Ophthalmika). Sie ist Teil der amerikanischen Akorn-Gruppe mit Sitz in Lake Forrest, Illinois. Am Standort Hettlingen werden mit rund 180 Mitarbeitenden hochstehende Sterilprodukte wie Augentropfen, -salben und -gele aseptisch produziert, abgefüllt und verpackt. Arbeitsort Hettlingen (ZH)

Head of Product Transfer (m/w)

Ihr Aufgabenbereich

Teamleitung und Koordination (50 – 60%)
  • Sie übernehmen die fachliche und personelle Leitung der 4 Projektleiter im Bereich Product Transfer.
  • Sie überwachen die Fortschritte des Transfers des globalen Portfolios an den Produktionsstandort Schweiz.
  • Sie nehmen an regelmässigen Meetings mit "Global Operations/Strategic Planning" teil und kommunizieren den aktuellen Stand in den einzelnen Projekten.
  • Sie bereiten Präsentationen als Entscheidungsgrundlage vor und vertreten Ihr Team gegenüber der Geschäftsleitung.

 Projektleitung (40 – 50%)
  • Sie begleiten als Projektleiter ausgewählte Entwicklungs- und Transferprojekte hands-on.
  • Sie erstellen den Projektplan und definieren die erforderlichen Meilensteine, für deren Erreichung Sie verantwortlich sind.
  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen den lokalen Einheiten wie Regulatory, Quality, Supply Chain und Logistik in der Schweiz und den USA.
  • Sie tragen alle relevanten Dokumente zusammen und reichen diese bei den Behörden (Swissmedic) ein.
 

 

Ihr Profil

 
  • Sie haben ein technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Uni/FH) abgeschlossen.
  • Sie sind sehr stark im Projektmanagement und bringen Erfahrung in der Führung interdisziplinärer Projektteams mit.
  • Sie konnten idealerweise bereits mehrere Projekte im Bereich Technologie-Transfers/In-sourcing im GMP-Umfeld erfolgreich begleiten. Know-how in der Sterilproduktion ist von Vorteil.
  • Sie besitzen mindestens 3 Jahre disziplinarische Führungserfahrung eines kleinen Teams.
  • Sie sind eine sehr strukturierte Persönlichkeit, haben ein klares und überzeugendes Auftreten und können Prioritäten setzen.
  • Sie besitzen interkulturelle Kompetenzen und sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.
 

 

Ihre Vorteile

 
  • Sie arbeiten in einem dynamischen Unternehmen mit internationaler Ausrichtung.
  • Sie haben ein vielseitiges Aufgabengebiet mit spannenden Möglichkeiten.
  • Sie profitieren von guten Anstellungsbedingungen und einem attraktiven Vergütungsmodell.

Kelaja Wick