vor 4 Tagen

Mitarbeiter/Mitarbeiterin Asylkoordination

Stadt Wädenswil

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehe Dich bei der Bewerbung auf jobwinner.ch

Wädenswil ist eine attraktive Stadt am Zürichsee mit rund 24 500 Einwohnenden. Auf den 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir einen/eine

Mitarbeiter/Mitarbeiterin Asylkoordination

Die Asylkoordination ist der Abteilung Soziales unterstellt und für Asylsuchende zuständig, welche der Stadt Wädenswil durch das kantonale Sozialamt zugeteilt werden. Die Hauptaufgabe der Asylkoordination ist die Betreuung von Asylsuchenden. Als Mitarbeiter/Mitarbeiterin richten Sie Asylfürsorge aus, beraten Asylsuchende in sozialen, persönlichen und finanziellen Fragestellungen und sind verantwortlich für die Unterbringung in den städtischen Kollektivunterkünften. Sie führen zudem die freiwilligen Helfer und Helferinnen und übernehmen gegebenenfalls einfache Reparatur-, Instandhaltung- und Ausstattungsarbeiten in den Kollektivunterkünften.

Voraussetzungen für diese abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit sind gute Deutschkenntnisse, eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung im Migrationsbereich. Zudem verfügen Sie über administrative und organisatorische Fähigkeiten, gute PC-Kenntnisse (Klibnet) sowie etwas handwerkliches Flair. Sie arbeiten gerne in einem professionellen kleinen Team, sind belastbar und flexibel. Wir bieten eine vielseitige, selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit und freuen uns, Sie kennen zu lernen.

 

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Miriam Liechti, Leiterin Asylkoordination
(direkt 044 789 74 82). Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto richten Sie an die Stadt Wädenswil, Personalsekretariat, Postfach, 8820 Wädenswil (bitte keine elektronischen Bewerbungen).

Stadt Wädenswil
Frau Miriam Liechti
Leiterin Team Sozialarbeit
8820 Wädenswil
044 789 74 82