von Gestern

Trainee Structural Heart Operations (w/m)

BIOTRONIK AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Trainee Structural Heart Operations (w/m)

Wir setzen Impulse. Weil Leben kostbar ist. BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Medizintechnik. Als global tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin bieten wir Spitzenlösungen auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Es lohnt sich, als Impulsgeber voranzugehen. Engagierte Mitarbeiter rund um den Globus tun dies bereits.

Wir suchen Sie:
        Trainee Structural Heart Operations (w/m) 

Der Fachbereich Operations ist verantwortlich, dass die stetig steigende weltweite Nachfrage nach Produkten der BIOTRONIK in der geforderten Menge und in höchster Qualität produziert werden kann. Die Abteilung "Structural Heart Operations" ist für den Aufbau und die zukünftige Produktion von künstlichen Herzklappen (TAVI) verantwortlich. Wir sind auf der Suche nach einem Masterabsolventen für unser Traineeprogramm. Dieses hat zum Ziel "high-potentials" gezielt und breit abgestützt in den Bereich Structural Heart einzuführen und langfristig in der Organisation zu verankern. Kernarbeitsgebiete werden verschiedene Insourcingaktivitäten wie Prozessentwicklung, -validierung und -verbesserung sein. Eine offene Art sowie prägnante Kommunikation sind Grundvoraussetzungen um im dynamischen Umfeld der Medizintechnik erfolgreich zu sein. Zudem wird grosse Einsatzbereitschaft und der kontinuierliche Wille sich zu verbessern gefordert. Es erwartet Sie eine vielfältige Stelle, bei welcher die "On the job" Ausbildung im Zentrum steht und sie einen vertieften Eindruck in das Projektmanagement im regulierten Life Science Umfeld erhalten. Zusätzlich gibt es Möglichkeiten für befristete Einsätze in anderen Abteilungen und an anderen Standorten der BIOTRONIK.  

 

Ihre Aufgaben
  Ihr Profil
 
  • Unterstützung des Programm- und Projektleiters bei Insourcingaktivitäten
  • Projektmanagement (u.a. Planung, Reporting)
  • Erstellung von Dokumenten um interne und externe Qualitätsanforderungen zu gewährleisten
  • Flexibler Einsatz bei hochprioritären Herausforderungen während der Produktionshochskalierung
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Hochschulstudium
  • Erste Erfahrung und Erfolge in Projekttätigkeiten im Life Science/Medizinal Bereich von Vorteil
  • Motivierendes und engagiertes Auftreten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Versiertheit mit PowerPoint und Excel

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online! Wir freuen uns auf Sie.

   

Standort:   

Arbeitszeit: Vollzeit                      

Vertragsart: Befristet

Kennziffer: 18223

Ansprechpartner: Amir Reshef                     

Tel.:

Es werden nur Direktbewerbungen akzeptiert.