vor 13 Tagen

JAVA Enterprise Platform-EntwicklerIn für Server-Komponente im Bereich Online-Prüfungen (80-100%)

ETH Zürich

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

JAVA Enterprise Platform-EntwicklerIn für Server-Komponente im Bereich Online-Prüfungen (80-100%)





 




Die Abteilung Lehrentwicklung und -technologie (LET), angegliedert bei der Rektorin der ETH Zürich, unterstützt Dozierende in ihrer Lehr- und Prüftätigkeit. Sie ist in der Schweiz führend in der Durchführung und Weiterentwicklung von Online-Prüfungen mit derzeit über 100 Prüfungen und 10'000 Kandidatinnen und Kandidaten pro Jahr. Neben weiteren hochschuldidaktischen Angeboten fördert die Abteilung durch ein erstklassiges Serviceportfolio den Einsatz von digitalen Technologien im Hochschulunterricht und führt die Unterrichtsbeurteilung der ETH durch. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir im Rahmen einer vorerst zweijährigen, projektbezogenen Anstellung ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

JAVA Enterprise Platform-EntwicklerIn für Server-Komponente im Bereich Online-Prüfungen (80-100%)

Das Open-Source-Projekt Safe Exam Browser SEB (www.safeexambrowser.org) produziert einen Lockdown-Browser, der sichere Online-Prüfungen ermöglicht und weltweit im Einsatz ist. Als neues "drittes Element" neben dem E-Assessment- bzw. Learning Management System (Moodle, Open edX, ILIAS, OpenOLAT, etc.) und dem Prüfungs-Client ist eine Server-Komponente (SEB-Server) projektiert, die verschiedene Aufgaben im Bereich Monitoring, Integritätsprüfungen, Prozessüberwachung und dem Verhindern von Betrugsversuchen wahrnehmen soll.

In Ihrer Funktion sind Sie im LET-Team für die Konzeption und Implementierung der Server-Komponente und dem dazugehörigen User-Interface verantwortlich. Sie stellen die Entwicklung und den Support dieser Komponente innerhalb und ausserhalb der ETH sicher. Hier können Sie Ihre Erfahrung in der Server-Entwicklung auf der JAVA Enterprise Plattform und Swing einbringen. Kenntnisse zu IT-/Code-/Internet-Sicherheit, Testing (Erstellen von Unit- und UI-Tests, Test-Driven Development) müssen vorhanden sein oder dann erarbeitet werden.

Sie haben einen Abschluss als Informatiker/in EFZ Applikationsentwicklung oder haben Softwareentwicklung auf Fachhochschulniveau studiert. Diese Stelle setzt voraus, dass Sie Interesse an Java, Datenbanken, Applikations-Servern und Lehrbetriebsumfeld haben. Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch und die Fähigkeit, sich schnell in neue Technologien einzuarbeiten sowie Problemlösungen zu recherchieren.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplomen und Arbeitszeugnissen. Bitte richten Sie diese an Herrn Rolf Oertli, Human Resources. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen ab 11.01.18 Daniel Schneider, Projektleiter SEB, per E-Mail daniel.schneider[at]let.ethz.ch oder telefonisch unter +41 44 632 54 40, gerne zur Verfügung.