vor 15 Tagen

Eingliederungsberater/in Invalidenversicherung

IV-Stelle Zug

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Eingliederungsberater/in Invalidenversicherung

AUSGLEICHSKASSE ZUG - IV-STELLE ZUG

Interessieren Sie sich für die Welt der Sozialversicherungen?

Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen?

Arbeiten Sie gerne in hoher Eigenverantwortung innerhalb eines Teams?

Seit dem Start der AHV im Jahre 1948 und der IV im Jahre 1960 hat sich das bedeutendste Sozialwerk der Schweiz zu einer modernen Sozialversicherung weiterentwickelt. Heute besteht das Netz der sozialen Sicherheit aus zehn Versicherungszweigen. AHV und IV bilden die grundlegende erste Säule. Unsere Ausgleichskasse / IV-Stelle ist mit Aufgaben in neun der insgesamt zehn schweizerischen Sozialversicherungszweige betraut. Nun suchen wir für die IV-Stelle nach Vereinbarung eine/n dienstleistungsorientierte/n

Eingliederungsberater/in Invalidenversicherung

Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung von gesundheitlich eingeschränkten Personen mit dem Ziel einer Eingliederung im ersten Arbeitsmarkt
  • aktive Arbeitsvermittlung sowie Unterstützung beim Arbeitsplatzerhalt im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten
  • Unterstützung und Beratung von Arbeitgebenden in Fragen der Eingliederung
  • Aufbau und Pflege von Kontakten mit Arbeitgebenden (Arbeitsplatzakquisition)
  • Erarbeitung von Eingliederungsplänen in Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern
  • effiziente elektronische Dossierführung

Anforderungen:

  • abgeschlossene berufliche Ausbildung
  • Weiterbildung und Erfahrung im Bereich Sozialversicherungen, Arbeitsintegration oder Case Management
  • Erfahrung in privatwirtschaftlichen Produktions- oder Dienstleistungsbetrieben
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Fähigkeit zu vernetztem und lösungsorientiertem Denken in einem sich ständig verändernden Umfeld
  • zielgerichtetes und ressourcenorientiertes Beratungsverständnis
  • belastbare und kontaktfreudige Persönlichkeit mit unternehmerischem Handeln

Es erwartet Sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit moderner Infrastruktur im Zentrum von Zug. Zudem bieten wir Ihnen zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie die Möglichkeit zur Weiterbildung im Sozialversicherungsbereich.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen an folgenden Kontakt:

Sandra Waldvogel, Leiterin Personalwesen, Ausgleichskasse / IV-Stelle Zug, Baarerstrasse 11, Postfach, 6302 Zug, 041 560 48 30, sandra.waldvogel@akzug.ch, weitere Informationen unter www.akzug.ch.

AUSGLEICHSKASSE ZUG
Frau Sandra Waldvogel
Baarerstrasse 11
6302 Zug
041 560 48 30