vor 14 Tagen

Sachbearbeiter/in Ergänzungsleistungen

Ausgleichskasse des Kantons Bern

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Sachbearbeiter/in Ergänzungsleistungen

Die Ausgleichskasse des Kantons Bern sorgt für eine kundenorientierte und effiziente Durchführung der
Sozialversicherungen der 1. Säule sowie der Familienzulagen und Ergänzungsleistungen. Als eine der

grössten Ausgleichskassen in der Schweiz betreuen wir 1 40 000 Beitragspflichtige, 300 000 Arbeitnehmende, 130 000 AHV-/IV-Rentner und -Rentnerinnen sowie 44 000 Bezüger und Bezügerinnen von Er-

gänzungsleistungen.

Zur Verstärkung der Abteilung Ergänzungsleistungen suchen wir eine/n versierte/n

Sachbearbeiter/in

Die Kernaufgaben

Sie bearbeiten selbständig Anmeldungen zum Bezug von Ergänzungsleistungen zur AHV/IV. Zur Klärung der Anspruchsberechtigung analysieren Sie die Einkommens- und Vermögensverhältnisse sowie die persönliche Lebenssituation der versicherten Personen. Sie treten in Kontakt mit Rentnern, Behörden und anderen Sozialversicherungsträgern und erledigen die vielfältige Korrespondenz.

Die Herausforderung

Sie erfassen rasch die Lebenssituation, welche sich im Dossier der versicherten Person ausdrückt. Die
Vornahme der notwendigen Abklärungen erfordert Fingerspitzengefühl und breite Kenntnisse in verschiedenen Rechtsgebieten. Ihre speditive, zuverlässige und kompetente Arbeitsweise stellt die Einhaltung vorgegebener Fristen sicher. Ihre Flexibilität ermöglicht ein rasches und sicheres Handeln auch in unerwarteten Situationen. Wir legen ausserdem grossen Wert auf Teamarbeit, damit die unité de doctrine gewährleistet ist und Stellvertretungen sowie gegenseitige Unterstützung jederzeit unbürokratisch wahrgenommen werden können.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung und einige Jahre Berufserfahrung, idealerweise auf dem Gebiet der Sozialversicherungen. In Deutsch drücken Sie sich mündlich und schriftlich stilsicher aus, Französischkenntnisse sind von grossem Vorteil. Zahlenflair, logisches Denkvermögen, rasche Auffassungsgabe, Eigeninitiative sowie Belastbarkeit runden ihr Profil ab. Als leistungsorientierte/r Teamplayer/in ist es Ihnen wichtig, die Ziele der Gruppe zu erreichen.

Wir bieten

Wir sind die richtige Arbeitgeberin für engagierte Mitarbeitende, die Herausforderungen suchen und rasch
Verantwortung übernehmen möchten. Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem breiten Gebiet zu fortschrittlichen Konditionen. Mitarbeiterförderung und Weiterbildung geniessen einen hohen Stellenwert. Unsere modern ausgestatteten Büros befinden sich an verkehrsgünstiger
Lage.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Foto) an die

Ausgleichskasse des Kantons Bern, Personaldienst
Chutzenstrasse 10, 3007 Bern

Ihr Stellenantritt erfolgt nach Vereinbarung. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen die Leiterin unseres Personaldienstes, Beatrice Bobst, Telefon 031 / 379 79 21 jederzeit gerne.

Ausgleichskasse des Kantons Bern
Frau Beatrice Bobst