vor 22 Tagen

Assistent/in der Projektleitung Digitalisierung / eHealth 40 - 60%

FMH Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Die FMH ist der Berufsverband der Schweizer Ärzteschaft und die Dachorganisation der kantonalen Ärztegesellschaften und medizinischen Fachgesellschaften. Sie umfasst mit über 40 000 Mitgliedern praktisch den gesamten ärztlichen Berufsstand.

Zur Verstärkung unsere Abteilung Digitalisierung / eHealth in Bern suchen wir per 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung eine/n vielseitige/n:

Assistent/in der Projektleitung Digitalisierung / eHealth 40 - 60%

 

Die Abteilung Digitalisierung / eHealth gestaltet zugunsten der FMH den Entwicklungsprozess im Bereich Digitalisierung und eHealth konsequent und aktiv mit. In dieser abwechslungsreichen Aufgabe wirken Sie bei der der Umsetzung von eHealth-bezogenen Projekten wie z.B. im Bereich Praxisinformatik oder mHealth mit:

  • Administrative und organisatorische Unterstützung der Abteilung Digitalisierung / eHealth
  • Projektadministration, -Dokumentation und -Controlling in allen Projektphasen
  • Protokollführung, Erstellen von Präsentationen und Erledigung von Korrespondenz
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen
  • Verwaltung von Verträgen
  • Organisation von Sitzungen und Veranstaltungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung
  • Zertifikat IMPA Level D oder äquivalente Weiterbildung
  • Mindestens drei Jahre funktionsrelevante Berufserfahrung mit ausgewiesener Projekterfahrung
  • Sehr gute Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse, insbesondere MS-Excel
  • Strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Interesse am Gesundheitswesen und neuen Technologien

Ihre Vorteile
Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit grossem Gestaltungsspielraum in einem kleinen Team, ein moderner und zentral gelegener Arbeitsplatz, Weiterbildungsmöglichkeiten und zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 10. Januar 2018 an Reinhold Sojer, Abteilung Digitalisierung / eHealth: E-Mail reinhold.sojer(at)fmh.ch. Für Fragen steht er Ihnen ab dem 3. Januar 2018 unter der Nummer 031 359 11 11 gerne zur Verfügung.

Information an Stellenvermittler: Für diese Position werden ausschliesslich Direktbewerbungen von Interessenten berücksichtig. Besten Dank für Ihr Verständnis.

FMH Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte
Herr Reinhold Sojer