vor 3 Tagen

Bildungsverantwortliche/r (60 - 80 %)

Stadt Winterthur

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bildungsverantwortliche/r (60 - 80 %)










Bildungsverantwortliche/r
(60 - 80 %)



Ihre Arbeitgeberin


Die Stadt Winterthur ist für ihre über 112'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.
Der Bereich Alter und Pflege der Stadt Winterthur bietet in den fünf Alterszentren sowie mit der Spitex ein vielfältiges Dienstleistungsangebot vor allem für ältere Menschen an.

Ihre Aufgaben


Die Aus- und Weiterbildung ist für das gesamte Bildungsangebot des Bereichs Alter und Pflege zuständig. Sie stellt die Rekrutierung der insgesamt ca. 100 Lernenden und etwa 40 Studierenden sicher, plant die Ausbildung für die Lernenden sowie die Praxismodule der Studierenden und berät die Berufsbildnerinnen und Berufsbildner.
 
Für unser Team suchen wir Sie per 1. März 2018 oder nach Vereinbarung mit folgendem Verantwortungsbereich:

  • Erstellen, Implementieren und Evaluieren der Ausbildungskonzepte

  • Koordination und Umsetzung der Aus- und Weiterbildungen in der Praxis

  • Organisation und Durchführung des Bewerbungsmanagements

  • Beratung und Unterstützung der Berufsbildner/innen und Fachpersonen

  • Organisation und Durchführung von Schulungen / Veranstaltungen für Berufsbildner/innen und Lernende/Studierende

  • Anlauf- und Koordinationsstelle im Kontakt mit den Bildungs- und Partnerinstitutionen

  • Durchführung von Berufsinformationsanlässen

Ihr Profil



  • Berufsbildung mit abgeschlossenem HF-Abschluss oder gleichwertiger Ausbildung mit MAS-Abschluss Erwachsenenbildung oder Bildungsmanagement oder gleichwertige pädagogische Weiterbildung bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren

  • Erfahrung in der Lernbegleitung von Jugendlichen und Erwachsenen und in der Berufssozialisation

  • Projekterfahrung

  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten

  • Vernetztes Denken

  • Hohe Kommunikations- und Innovationsfähigkeit

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne
Astrid Fredericq, Leiterin Aus- und Weiterbildung, Telefon 052 267 42 35.
Mehr erfahren? www.alterundpflege.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, welche wir gerne ab dem
9. Januar 2018 prüfen werden.