vor 27 Tagen

Zwei Dozierende Musiktheorie (ca. 110%)

Berner Fachhochschule

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Zwei Dozierende Musiktheorie (ca. 110%)

Ihre Aufgaben:
Sie sind Teil des Fachbereichs Musik Klassik. Im Zentrum Ihres Aufgabengebietes stehen die Fächer Harmonie-/Satzlehre, Analyse und Gehörbildung, welche Sie in ihrer gesamten historischen Bandbreite und in einer zeitgemässen sowie vielfältigen methodischen Ausrichtung vertreten. In themenspezifischen Semestermodulen bieten Sie eigene Vorlesungen, Seminare oder Übungen an und haben so die Möglichkeit ihre persönliche Expertise in die Lehre einfliessen zu lassen. Das Interesse an aktuellen musiktheoretischen Diskursen wird ebenso vorausgesetzt wie ein Flair für die musikalische Praxis.
Ihr Profil:
Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit und verfügen über einen Hochschulabschluss im Fach Musiktheorie sowie Lehrerfahrung auf Hochschulebene.
Sie sind bereit Ihre Lehrtätigkeit mit eigenem Unterrichtsmaterial innerhalb der stark individualisierten Ausbildung ständig weiter zu entwickeln.
Sie setzen sich für die reflexive Entwicklung junger Musikstudierender ein, unterstützen diese mit didaktischem Geschick und verfügen über einen breiten musikalischen wie stilistischen Hintergrund.
Der Unterricht findet auf Deutsch statt, gute Französischkenntnisse sind von Vorteil.
Sie sind offen für den transdisziplinären Dialog mit den anderen Künsten an der HKB und interessieren sich für den Schwerpunkt Musikvermittlung des Fachbereichs.
Neben der primär pädagogisch-musiktheoretischen Ausrichtung der Stelle ist eine Mitarbeit oder Projektleitung im Bereich Forschung möglich. Wissenschaftliche Qualifikationen, bestenfalls eine Promotion im Fach Musikwissenschaft oder Musiktheorie und erfolgreiche Einwerbung von Drittmitteln sind daher erwünscht.


Möchten Sie sich an der Weiterentwicklung eines inspirierenden Hochschulbetriebs beteiligen?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis 1. Februar 2018 unter dem unten-stehenden Link «Online bewerben» am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Die Vorstellungsgespräche finden am 14., 15. und 16. Februar sowie am 1. März (2. Runde) in Bern statt. Die Stellenprozente werden in zwei Anstellungen aufgeteilt, dabei sind verschiedene Kombinationen möglich.
Fragen beantwortet gerne Raphael Camenisch, Studiengangsleitung Bachelor Klassik raphael.camenisch@hkb.bfh.ch.

Weitere Stellen unter: www.bfh.ch/jobs oder www.be.ch/jobs

http://www.hkb-musik.ch & https://www.hkb.bfh.ch/de/forschung
bfh.ch/jobs