von Heute

Wissenschaftliche/n Mitarbeitende/n (60-80%)

Hochschule Luzern

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Die Hochschule Luzern – Wirtschaft ist ein Schweizer Kompetenzzentrum für Aus- und Weiterbildung sowie Forschung in Wirtschaft und Management. Sie trägt bei zur Entwicklung von Menschen und Organisationen – in der Zentralschweiz, national und international. Dabei orientiert sich das Departement Wirtschaft an den Bedürfnissen der Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1'600 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10'800 Studierende aus- und weiterbilden.

Das Competence Center Public & Nonprofit Management (CC PNM) des IBR sucht auf das Frühjahr 2018 eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeitende/n (60-80%)

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit (inkl. Akquisition) in Forschungs- und Beratungsprojekten im Bereich Public und Nonprofit Management
  • Interesse an Fragestellungen im Bereich von Strategie-, Organisations- und Führungsentwicklung, idealerweise in einem oder mehreren der folgenden Themenschwerpunkte: Bildung, Kirche, Gemeindeentwicklung, Milizwesen, Gesundheit und Soziales
  • Zusammenarbeit mit Akteuren aus Praxis, Wissenschaft und Politik
  • Realisierung wissenschaftlicher und praxisorientierter Publikationen auf der Basis ausgewiesener Methodenkenntnisse
  • Gegebenenfalls Einsatz in der Lehre
Ihr Profil
  • Hochschulabschluss (evtl. mit Dissertation) in Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Politikwissenschaften, Arbeits- und Organisationspsychologie, Soziologie, oder in verwandten Disziplinen auf Masterstufe
  • Gute Kenntnisse des Schweizerischen Wirtschafts- und Gesellschaftssystems
  • Ausgeprägtes Interesse an Fragen des Public und Nonprofit Managements
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der Konzeption, Akquisition und Bearbeitung von Forschungs- und/oder Beratungsprojekten
  • Selbständiges, kundenorientiertes und unternehmerisches Denken und Handeln
  • Offene, flexible, kommunikative und teamfähige Persönlichkeit
Unser Angebot
  • Raum für Eigeninitiative und Innovation in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem gut vernetzten, hochqualifizierten und interdisziplinären Team
  • Modernes Arbeitsverständnis, flexible Arbeitszeiten und -orte
  • Angebote zur persönlichen Weiterentwicklung in Forschung, Beratung und Lehre
  • Unterstützung bei der Realisierung von Dissertationsvorhaben
Weitere Informationen zum CC Public & Nonprofit Management finden Sie auf www.hslu.ch/ibr oder Sie nehmen mit Oliver Kessler oder Barbara Bonhage (Co-Leitung CC Public & Nonprofit Management) Kontakt auf: oliver.kessler@hslu.ch oder barbara.bonhage@hslu.ch.

Die Bewerbungsfrist läuft bis am 15. Januar 2018.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.