vor 7 Tagen

Betreuer Normalvollzug 100%

Kanton Bern

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Die JVA Thorberg ist als Organisationseinheit im Amt für Justizvollzug verantwortlich für den geschlossenen Vollzug von Strafen an erwachsenen Männern. Priorität hat dabei der Schutz der Allgemeinheit, der Mitarbeitenden und der Eingewiesenen. Rund 120 Mitarbeitende stellen für die Eingewiesenen den Alltagsbetrieb sicher, sorgen für Sicherheit und Beschäftigung in den Werkstätten, vollziehen die gerichtlich angeordneten Strafen, unterstützen Eingewiesene in persönlichen und sozialen Belangen, vermindern mit gezieltem Unterricht Bildungsdefizite und stellen im Rahmen der bestehenden Möglichkeiten ein Freizeitprogramm sicher. In der JVA Thorberg sind Eingewiesene unterschiedlichster Kulturen aus bis zu 45 Nationen untergebracht.

Aufgrund der Nachfolgeregelung suchen wir per 01. März 2018 einen

Betreuer Normalvollzug 100%

Als Mitarbeiter im Normalvollzug betreuen und beaufsichtigen Sie die Eingewiesenen verschiedenster Herkunft. In Ihrer Funktion unterstützen und überwachen Sie alle Aufgaben im Aufsichts- und Betreuungsbereich, u.a. Zellenöffnung, Einschluss und Kontrolle der Anwesenheiten, Verpflegung, Medikamentenabgabe, Kontrolle Arbeitsbeginn uvm. und sind erste Ansprech- und Auskunftsperson für die Eingewiesenen. Ihren Dienst leisten Sie alternierend in der Früh- oder Spätschicht (keine Nachtschicht) und sind bereit, periodisch Wochenenddienste zu leisten.

Es erwartet Sie eine selbstständige und herausfordernde Arbeit in einer speziellen Umgebung und einem kleinen Team.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis und mehrjähriger Berufserfahrung. Sie sind eine ausgeglichene, zuverlässige und verschwiegene Persönlichkeit mit hoher Konfliktbereitschaft und der Fähigkeit zur Auseinandersetzung mit kontroversen Standpunkten. Wir erwarten eine hohe Belastbarkeit, Entscheidungsstärke, die Fähigkeit, Menschen anzuleiten und zu führen, Grenzen zu setzen und sich durchzusetzen. Sie zeichnen sich durch Ihre Teamfähigkeit aus und Sie haben eine wertfreie Einstellung gegenüber Menschen fremder Kulturen. Sie verfügen über gute Französischkenntnisse. Weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil. Die Bereitschaft zur Weiterbildung und einen unbescholtenen Leumund setzen wir voraus. Mindestalter: 30 Jahre (zwingend).

Aus Gründen der Teamzusammensetzung richtet sich dieses Stelleninserat ausschliesslich an männliche Interessenten.

Wir bieten eine spannende, abwechslungsreiche, selbstständige und attraktive Arbeitsstelle mit einer seriösen und sorgfältigen Einarbeitung und geregelten Arbeitszeiten. Die Entlohnung erfolgt nach kantonalen Richtlinien. Eine Kantine sowie Gratisparkplätze stehen zur Verfügung.

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen Herr Urs Wittwer, Abteilungsleiter Normalvollzug, Telefon 031 635 64 30. Ihre vollständige Bewerbung mit Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Fähigkeitsausweis, Foto, Strafregisterauszug können Sie auch richten an: JVA Thorberg, Personaldienst, 3326 Krauchthal.

Die Bewerbungsfrist läuft bis 31.12.2017; die Vorstellungsgespräche werden ab Mitte Januar 2018 geplant.