vor 3 Tagen

Wissensch. Assistent/in Faserverbund/Simulation als Projektmitarbeiter/in in der angewandten Forschu

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehe Dich bei der Bewerbung auf jobwinner.ch

Wissensch. Assistent/in Faserverbund/Simulation als Projektmitarbeiter/in in der angewandten Forschung

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12'000 Studierenden. Die Aktivitäten der Hochschule für Technik liegen in der praxisorientierten Aus- und Weiterbildung, in der anwendungsorientierten Forschung & Entwicklung und im Dienstleistungs- und Beratungsbereich. Am Institut für Kunststofftechnik ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen:

Wissensch. Assistent/in Faserverbund/Simulation als Projektmitarbeiter/in in der angewandten Forschung

Ihre Aufgaben:

Sie beaufsichtigen die Herstellung und Implementierung neuer Verarbeitungswerkzeuge im Rahmen angewandter Forschungs projekte, die der Prozessentwicklung und der Material charakterisierung dienen und die strukturelle Anwendung von Faserverbundmaterialien erforschen. Dazu planen, designen und analysieren Sie adäquate Experimente und berechnen und simulieren Materialeigenschaften und Strukturen. Die Erledigung von Aufgaben im Projektmanagement sowie die Betreuung von Bachelor- und Masterstudierenden gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil:

Neben einem sehr guten Masterabschluss in Maschinenbau verfügen Sie auch über Erfahrung in der Beurteilung des Verhaltens von Faserverbundmaterialien. Kenntnisse in CAD (NX), LabVIEW/MATLAB und/oder in numerischen Simulationstools wie Abaqus, ANSYS oder NX sind von Vorteil. Idealerweise kennen Sie sich bereits mit der Materialcharakterisierung aus (d. h. mechanische und thermische Analyse) und/oder können auf Erfahrung im Bereich Fügetechnik zurückblicken. Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit, sind selbstständig, teamfähig und hoch motiviert für die Arbeit in einem spannenden, wissenschaftlichen Umfeld. Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen.

Ihre Bewerbung können Sie Alberto Tagliatti, HR-Verantwortlicher, bis zum 15.01.2018 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Christian Brauner, Gruppenleiter Strukturmechanik, T +41 56 202 74 75. E-Mail: christian.brauner@fhnw.ch