vor 3 Tagen

stv. Leiterin / Leiter Kontaktstelle Wirtschaft (100 %)

Amt für Wirtschaft und Arbeit Zug

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehe Dich bei der Bewerbung auf jobwinner.ch

Das Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zug vollzieht verschiedene Bundesgesetze im Bereich der Unternehmen und der Arbeitnehmenden. Es betreut die Zuger Unternehmen und begleitet Ansiedlungsinteressentinnen und -interessenten in allen Fragestellungen.

Wir suchen per 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

stv. Leiterin / Leiter Kontaktstelle Wirtschaft (100 %)

Ihre Aufgaben
Der Wirtschaftsstandort Zug ist geprägt von einem breit diversifizierten Branchenmix mit wertschöpfungsstarken und vielen international tätigen Unternehmen. Die Kontaktstelle Wirtschaft versteht sich primär als Dienstleisterin und Ansprechpartnerin im Sinne eines one-stop-shop für die ansässigen Firmen. Sie fördert die bestmögliche Vernetzung der Firmen untereinander sowie innerhalb der entsprechenden Branchen. Die Kontaktstelle unterhält Netzwerke zu den Ansiedlungsmultiplikatoren im In- und Ausland. Sie berät ansiedlungsinteressierte Unternehmen und unterstützt diese beim Aufbau am Standort Zug. Dabei vernetzt sie die beteiligten öffentlichen und privaten, nationalen und internationalen Dienstleister. Weitere Aufgaben sind Standortmarketing und die Beratung von Jungunternehmen.

Unsere Anforderungen
Die Aufgabe erfordert eine initiative Persönlichkeit mit langjähriger Erfahrung in der Privatwirtschaft auf Kaderstufe im In- und Ausland. Idealerweise haben Sie in kundenorientierten Funktionen wie Key Account Management, Business Development, Verkauf und Marketing etc. gearbeitet. Sie verfügen über eine Hochschulausbildung sowie über sehr gute Englisch-Kenntnisse. Weitere Sprachen sind von Vorteil.
Sie fühlen sich als selbständig agierende Person bei kundenorientierten Dienstleistungen und Netzwerkaktivitäten wohl und haben eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit. Die häufige Präsenz an wirtschaftsrelevanten Veranstaltungen im Kanton Zug sowie die gelegentliche Reisetätigkeit erfordert zeitliche Flexibilität. Idealerweise haben Sie eine hohe Affinität zu modernen Informatiktools, wie CRM, etc. Sie behalten dank Organisationstalent und Belastbarkeit auch in hektischen Zeiten den Überblick über verschiedenste Aufgaben. Sie denken vernetzt und sind an Neuem interessiert, haben eine gute Auffassungsgabe, arbeiten exakt und verfügen über das nötige Augenmass für die Balance zwischen den Ansprüchen der Verwaltung und der Wirtschaft. Sie lassen sich dank Ihrer Vielseitigkeit von der Dynamik der Wirtschaft, welche sich direkt auf Ihre Tätigkeit überträgt, herausfordern. Eine erfolgreiche Aufgabenerfüllung kann nur auf einer hohen Identifikation mit dem Standort Zug basieren.

Unser Angebot
Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen, wirtschaftlichen Umfeld. Die Besoldung erfolgt zeitgemäss im Rahmen der kantonalen Besoldungsgesetzgebung. Die Bereitschaft für ergänzende Aus- und Weiterbildung wird vorausgesetzt.

Bewerbung/Auskunft
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Vermerk "persönlich" bis 10. Januar 2018 an Bernhard Neidhart, Amt für Wirtschaft und Arbeit, Aabachstr. 5, Postfach, 6301 Zug.
Für weitere Fragen stehen Ihnen Beat Bachmann, Leiter der Kontaktstelle Wirtschaft (041 728 55 05, beat.bachmann@zg.ch) oder Bernhard Neidhart, Leiter des Amtes für Wirtschaft und Arbeit (041 728 55 21, bernhard.neidhart@zg.ch), gerne zur Verfügung.

Amt für Wirtschaft und Arbeit Zug
Herr Bernhard Neidhart

T: 041 728 55 21