vor 3 Tagen

Quality Engineer (m/w)

Johnson & Johnson

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehe Dich bei der Bewerbung auf jobwinner.ch

Quality Engineer (m/w)

Für die Welt sorgen beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

DePuy Synthes Companies of Johnson & Johnson ist das größte und umfassendste Orthopädie- und Neurologieunternehmen der Welt. DePuy Synthes bietet eine beispiellose Breite und Tiefe unterschiedlicher Technologien, Produkte, Dienstleistungen und Programme in den Bereichen Orthopädie, Traumatologie, Wirbelsäule, Sportmedizin, Neurologie, Gesichts- und Schädelchirurgie, Power Tools und Biomaterialien an. Unsere breite Palette an innovativen und qualitativ hochwertigen Angeboten trägt dazu bei, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen auf der ganzen Welt nachhaltig zu verbessern.

An unserem Produktionsstandort in Grenchen SO suchen wir eine erfahrene Fachpersönlichkeit als

(Associate) Quality Engineer (m/w) (Req: 00001 ALV)

Ihre Aufgaben

 

  • Begleitung und Unterstützung bei der Erstellung und Durchführung von Qualifizierungen und Validierungen
  • Freigabe von Qualifizierungen und Validierungen
  • Unterstützung bei Monitoringaktivitäten
  • Bearbeiten von internen Fehlermeldungen, Kundenbeschwerden und CAPA
  • Durchführen von Root Cause Analysen zu Qualitätsproblemen
  • Erstellung und Optimierung von Prüfplänen
  • Schulung und Unterstützung des Fertigungspersonals in Bezug auf Fehlermanagement/Compliance
  • Generieren und Verdichten von Q-Daten/ Q-Reporting
  • Bewertung des Prozessrisikos und Erarbeitung von Maßnahmen um Risiken zu minimieren
  • Überprüfung der Produktionsprozesse deren Einhaltung der geltenden Gesetze sowie Unterstützung bei behördlichen

Audits

  • Unterstützung bei werksübergreifenden Q-Projekten
  • Kontinuierliche Prozessoptimierung

Ihr Profil

 

  • Fachhochschul- oder Universitätsabschluss im Bereich Engineering oder äquivalent
  • Mindestens 2 - 4 Jahre Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der produzierenden Industrie; idealerweise in den Branchen Medizintechnik, Pharma,

Automobil, Chemie

  • Kenntnisse in den Bereichen Risikomanagement und Risikobeseitigung
  • Erfahrung in statistischen Methoden, Lean, Six Sigma bevorzugt
  • Fähigkeit zum praktischen Troubleshooting und Problemlösung bevorzugt

Ausgesprochenes technisches Verständnis

  • Analytisches Denken
  • Fähigkeit zur Erstellung von technischer Dokumentation
  • Sehr gute Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungs-möglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchsund karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.

Interessiert?
Ihre vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse) erreicht uns auf dem

elektronischen Weg - klicken Sie hier

Mehr Infos über DePuy Synthes und Johnson & Johnson in der Schweiz finden Sie unter www.depuysynthes.ch und

www.jnj.ch.

Besuchen Sie uns auch auf www.youtube.com/user/CareersAtJNJ