vor 11 Tagen

Professorin oder Professor für Elektrotechnik und Mechatronik

Berner Fachhochschule

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Professorin oder Professor für Elektrotechnik und Mechatronik

Die Lehrtätigkeit auf Bachelor- und Masterstufe umfasst den Bereich der Elektrotechnik mit möglicher Spezialisierung in industrieller Elektronik, Mechatronik oder Antriebstechnik. Nebst der Lehrtätigkeit sind unsere Dozierenden in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung engagiert.
Ihre Aufgaben:
Akquisition, Leitung und Durchführung von Forschungs- und Industrieprojekten am Institut für Intelligente Industrielle Systeme (I3S)
Lehrtätigkeit im Fachgebiet Elektrotechnik und Elektronik im BSc Elektrotechnik und Informationstechnologie, im BSc Maschinentechnik sowie je nach Spezialisierung auch im MSc in Engineering oder im BSc in Wirtschaftsingenieurwesen
Betreuung von studentischen Arbeiten in den verschiedenen Studiengängen im Zusammenhang mit Industrie 4.0 und Mechatronik
Ihr Profil:
Hochschulabschluss in Elektrotechnik
Erfahrung in wissenschaftlichem Arbeiten
mehrjährige Praxis in Unternehmen der Automatisierungsbranche mit konkreten Erfahrungen im Bereich Antriebstechnik, Mechatronik oder industrielle Elektronik
Netzwerk im industriellen Umfeld, unternehmerisches Geschick für F&E-Aktivitäten
Interesse an der Forschung im Bereich der Mechatronik oder Automatisierungstechnik für Anwendungen von Industrie 4.0
Freude und Begabung in der Vermittlung von Lehrinhalten im Bereich der Elektrotechnik und Elektronik mit einem Anwendungsbezug zur Mechanik und Mechatronik
primäre Unterrichtssprache ist Deutsch, Sie können sich aber auch in Französisch verständigen und verfügen zudem über gute Englischkenntnisse
Wir bieten:
einen höchst interessanten Wirkungskreis mit attraktiven Anstellungsbedingungen (öffentlich-rechtliche Anstellung nach kantonalen Richtlinien)
eine sehr selbständige Tätigkeit mit viel Spielraum für persönliche Initiative
moderne Labore in Biel und Burgdorf mit wissenschaftlichen Mitarbeitenden und der Möglichkeit, Führungsaufgaben zu übernehmen
ein Dozentenkollegium, das sich auf Verstärkung in Forschung und Lehre sehr freut
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis am 7. Januar 2018 unter dem Link "Online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren.
Fragen beantwortet gerne Max Felser, Abteilungsleiter Elektro- und Kommunikationstechnik, Tel. 034 426 68 32.

Weitere Stellen unter: www.bfh.ch/jobs oder www.be.ch/jobs
bfh.ch/jobs