vor 15 Tagen

Dipl. Sozialpädagogen/in 80%

Schweizerische Epilepsie-Stiftung

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Dipl. Sozialpädagogen/in 80%

Gemeinsam mit den Teammitgliedern begleiten und fördern Sie unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen und teilweise herausfordernden Verhaltensweisen. Sie kümmern sich ganzheitlich um die Belange des Entwicklungs-Prozesses und sind zuständig für den interdisziplinären Austausch. Sie stehen in regem Kontakt mit Angehörigen und auswärtigen Bezugspersonen. Daneben überwachen Sie die individuelle, zielgerichtete und ressourcenorientierte Pflege und Betreuung, welche die Bewohnerinnen und Bewohner in ihrer Lebens-, Alltags- und Freizeitgestaltung unterstützt. Dank ihrer Sozial- und Fachkompetenz helfen Sie mit, abteilungs- und betriebliche Ziele zu erreichen.
Sie verfügen über eine Diplomausbildung in Sozialpädagogik und haben Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit geistigen Entwicklungsbeeinträchtigungen sowie mit herausfordernden Verhaltensweisen. Sie verfügen über prozessorientiertes Wissen und das Engagement und die Motivation, gemeinsam mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen deren Alltag zu gestalten. Sie sind ein flexibler und innovativer Teamplayer mit einer ausgeprägten Sozialkompetenz und die Bewohnerinnen und Bewohner stehen für Sie im Mittelpunkt. Ihre Belastbarkeit, Selbstständigkeit und sehr gute PC-Anwenderkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Sie erhalten die Möglichkeit, sich an einem vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz zu engagieren. Ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima, eine offene Unternehmenskultur und verantwortungsvolle Aufgaben unterstützen Ihre berufliche Entwicklung. Es erwarten Sie Möglichkeiten zur Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsangeboten, Wohnungen/Appartements für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an bester Lage in Zürich, sowie eine exzellente Mitarbeiterverpflegung. Im Rahmen der Zusammenarbeit bieten wir Ihnen selbständiges Arbeiten und hohe Eigenverantwortung der zugeteilten Arbeitsbereiche sowie eine moderne Infrastruktur.
Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne Frau Angelica Huber, Leiterin Wohnhaus Niederfelben, Tel. + 41 44 387 65 40. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung unter www.epi-wohnwerk.ch oder Ihre schriftliche Bewerbung an: Schweizerische Epilepsie-Stiftung, Frau Viktoria Toma, Fachspezialistin Rekrutierung & PEP, Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich.