vor 16 Tagen

Pflegeexpertin / Pflegeexperten MSc oder Pflegefachverantwortliche / Pflegefachverantwortlichen BSc

Schweizerische Epilepsie-Stiftung

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Pflegeexpertin / Pflegeexperten MSc oder Pflegefachverantwortliche / Pflegefachverantwortlichen BSc

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des Bereichs Bildung und Entwicklung stellen Sie eine qualitativ hochwertige pflegerische Versorgung chronisch kranker sowie körperlich und geistig behinderter Menschen in den Wohnhäusern des EPI WohnWerks sicher. Sie gewährleisten in teilweise hochkomplexen Zusammenhängen ein Clinical Assessment und eine evidenzbasierte best practice Pflege, die sich an den Präferenzen der Klientinnen und Klienten sowie ihres sozialen Umfeldes orientiert. Sie übernehmen die fachliche Führung im Pflegeprozess und unterstützen die Mitarbeitenden in dessen Anwendung und Dokumentation.
Sie haben einen Bachelor oder Master of Science in Pflege oder sind dabei, diesen zu erwerben. Sie sind eine begeisterungsfähige, dynamische, flexible und an Pflegeentwicklung interessierte Persönlichkeit. Dabei sind Ihnen die Verbindung von Theorie und Praxis und eine konstruktive Zusammenarbeit im breitgefächerten multiprofessionellen Netzwerk des EPI WohnWerks wichtige Anliegen.
Sie erhalten die Möglichkeit, sich an einem vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz zu engagieren. Sie profitieren von geregelten Arbeitszeiten in der Regel ohne Spät-, Nacht - und Wochenenddienst. Ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima, eine offene Unternehmenskultur und verantwortungsvolle Aufgaben unterstützen Ihre berufliche Entwicklung.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Jörg Wehr, Leiter des Bereichs Bildung und Entwicklung und Leiter Pflege, unter der Telefonnummer 044 387 64 80 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung unter www.epi-wohnwerk.ch. Schweizerische Epilepsie-Stiftung, Viktoria Toma, Fachspezialistin Rekrutierung & PEP, Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich.