vor 13 Tagen

Risikomanager (m/w) 80-100%

Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Das Team von Finanzmarkt- und Kreditrisikospezialisten spielt eine tragende Rolle bei der Prüfung von Risikomodellen, die für den SST benutzt werden. Sie legen branchenübergreifende Standards für die marktkonsistente Bewertung und Risikomessung fest.

Risikomanager (m/w) 80-100%

  • Verantwortung für Teilprojekte bei der stetigen Weiterentwicklung und Pflege der Standardmodelle und dazu passender Aufsichtstools (inklusive IT-Implementierungen) in der Versicherungsaufsicht
  • Quantitative Finanzmarktanalysen und Bereitstellung von Marktdaten
  • Selbständige Analyse von Risikoinformationen, bzw. Einschätzung bezüglich eines Bedarfs für ein internes Modell und gegebenenfalls jeweils Prüfung des internen Modells unter Beizug der Fach-experten wo erforderlich
  • Planen, leiten und durchführen von materiellen Prüfungen von internen Modellen bei Versicherungsunternehmen
  • Mitarbeit bei der Betreuung von ein oder mehreren Versicherungsunternehmen bezüglich SST-Aspekten
  • Mitarbeit bei Vor-Ort-Prüfungen bei Versicherungen
  • Beantwortung von SST-Anfragen
  • Hochschulabschluss mit technischem Hintergrund (Mathematik, Statistik, Physik)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Finanz- oder Versicherungsindustrie (Erfahrung in der Lebensversicherung von Vorteil)
  • Vertiefte Kenntnisse im quantitativen Risikomanagement, insbesondere Markt- und Kreditrisiken und in der Finanzmathematik
  • Sehr gute Programmierkenntnisse und IT-Umsetzungskompetenzen (besonders versiert in R und VBA)
  • Muttersprache ist Französisch oder Deutsch mit sehr guter Kenntnis beider Sprachen
Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung der Kernaufgaben der FINMA. Mit Experten verschiedenster Fachbereiche arbeiten Sie Hand in Hand an der Schnittstelle von Recht und Wirtschaft. Sie bearbeiten dabei nicht selten hochaktuelle Fragestellungen. Dank vielfältiger Aufgaben erweitern Sie Ihre Perspektive und können sich wertvolle Zusammenhänge erschliessen.

Herr Simon Mäder gibt Ihnen gerne Auskunft.