von Gestern

Wissensch. Mitarbeiter/in (50 %) Interventionsprojekt "Scala"

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehe Dich bei der Bewerbung auf jobwinner.ch

Wissensch. Mitarbeiter/in (50 %) Interventionsprojekt "Scala"

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12'000 Studierenden. Die Pädagogische Hochschule mit über 3'000 Studierenden sowie über 30'000 Weiterbildungsteilnehmenden vermittelt professionsrelevantes Wissen, forscht entlang berufsrelevanter Frage- und Problemstellungen und entwickelt Lösungen für erfolgreiches Handeln in Lehr-Lernprozessen. Am Institut Forschung und Entwicklung ist per 01.02.2018 folgende Stelle mit Arbeitsort Solothurn zu besetzen:

Wissensch. Mitarbeiter/in (50 %) Interventionsprojekt "Scala"

Ihre Aufgaben:

Teilprojektleitung im Interventionsprojekt „Bildungschancen in sozial heterogenen Schulklassen fördern“ (Scala); Auswertung der quantitativen Begleitforschung in einem kleinen Team und Mitarbeit bei der Umsetzung der Ergebnisse; Mitwirkung in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern. Es besteht die Möglichkeit, eine Dissertation zu verfassen. Die Stelle ist vorerst bis 31.08.2019 befristet.

Ihr Profil:

Master in Erziehungswissenschaft oder (pädagogischer) Psychologie; ausgeprägtes Interesse an empirischer Schulforschung; gute Kenntnisse in multivariater Statistik; Teamfähigkeit und Organisationstalent

Ihre Bewerbung können Sie Barbara Tschaggelar, Personalverantwortliche, bis zum 01.01.2018 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Markus Neuenschwander, Leiter Zentrum Lernen und Sozialisation, T +41 32 628 66 84.