vor 12 Tagen

Logopädin/Logopäde 90%

Schweizerische Epilepsie-Stiftung

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Logopädin/Logopäde 90%

In dieser spannenden Funktion behandeln Sie im stationären Therapiebereich Patienten mit Aphasie, Dysarthrie und Dysphagie. Sie sind für die Planung, Durchführung und Evaluation des Rehabilitationsprozesses zuständig und agieren als Bezugsperson für die Beratung von Angehörigen. Des Weiteren ergänzen Sie das umfassende Therapieangebot durch ihr Fachwissen bei der Behandlung von Fazialisparesen und Dysphonien.
Sie sind eine offene und kommunikative Persönlichkeit und haben Ihre Ausbildung zur/zum Logopädin/Logopäden (BSc oder BA) erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise können Sie bereits Erfahrung im Bereich der Neurorehabilitation vorweisen. Die Fähigkeit eine Vertrauensbasis zu den Patienten zu schaffen und sie auch in schwierigen Situationen zu motivieren zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität. Zudem haben Sie Freude an der Anwendung evidenzbasierter Methoden.
Es erwarten Sie attraktive Anstellungsbedingungen sowie ein moderner Arbeitsplatz an attraktiver Lage in Zürich. Wir bieten Ihnen ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima, eine offene Unternehmenskultur sowie verantwortungsvolle Aufgaben und ein exzellentes Personalrestaurant.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Ludwig Schmid, Teamleiter stationäre Rehabilitation, Telefon +41 (0)44 387 66 02. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online Bewerbung inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse. Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte an: Klinik Lengg AG, Frau Beatrice Büchler, HR Business Partner, Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen in Papierform nicht retourniert werden.