vor 21 Tagen

Leiter/in Sicherheit Bell Schweiz

Bell Schweiz AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Leiter/in Sicherheit Bell Schweiz

Zielsetzung der Funktion

Sie sind verantwortlich für die Umsetzung des Sicherheitskonzeptes, unterstützen und beraten die Vorgesetzten in ihrer Verantwortung bezüglich Sicherheit und Gesundheitsschutz.

Aufgaben und Verantwortung

  • Optimieren des Sicherheitskonzepts für die Bell Schweiz AG
  • Beraten der Führungsverantwortlichen in allen Sicherheitsfragen
  • Schulen und Koodinieren der KOPAS der jeweiligen Standorte
  • Verantwortlich für die Notfallorganisaton betreffend Arbeitssicherheit
  • Leiten und Koordinieren der Food Defense Massnahmen in Bezug auf die Areal-, Mitarbeiter- sowie Warensicherheit
  • Verantwortlich für den Betriebszugang sowie des Zutrittsberechtigungssystem
  • Ansprechsperson von Behörden, Dienststellen und Versicherungen

Anforderungen

Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Grundausbildung sowie einer Weiterbildung als Sicherheitsfachmann/-frau EKAS. Ausserdem bringen sie mehrjährige Erfahrung in der Sicherheit und in der Führung mit. Sie zeichnen sich zudem durch eine selbständige Arbeitsweise und eine hohe Belastbarkeit aus und haben ein ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein. Sollten Sie ausserdem gute Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift besitzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Falls Sie sich auf dem klassischen Weg per Post bewerben möchten, senden Sie bitte Ihre Unterlagen an:

Bell Schweiz AG
Catherine Baumann
Postfach 2356
4002 Basel
Schweiz

Bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte an:

Catherine Baumann

Tel. +41 58 326 2439

Bell Schweiz AG
Frau Catherine Baumann
Bereichsleiterin HR
Elsässerstrasse 174
4056 Basel
+41 58 326 2439