vor 17 Tagen

Berufsschullehrerin/-lehrer Gesundheit und Berufsschullehrerin/-lehrer Gesundheit in Ausbildung

Bildungszentrum Gesundheit und Soziales (BGS)

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Das Bildungszentrum Gesundheit und Soziales (BGS) ist sowohl Ausbildungsstätte wie Kompetenzzentrum und bietet verschiedene Aus- und Weiterbildungen im Bereich Gesundheit und Soziales an. Auf das Schuljahr 2017/18 oder nach Vereinbarung suchen wir:

Berufsschullehrerin/-lehrer Gesundheit und Berufsschullehrerin/-lehrer Gesundheit in Ausbildung

Das Bildungszentrum Gesundheit und Soziales (BGS) ist sowohl Ausbildungsstätte wie Kompetenzzentrum und bietet verschiedene Aus- und Weiterbildungen im Bereich Gesundheit und Soziales an. Auf das Schuljahr 2017/18 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/einen:

Berufsschullehrerin/-lehrer Gesundheit für die HF und Sekundarstufe II (ca. 60 bis 80 Prozent)

Voraussetzungen:

  • Diplom in Pflege HF oder FH
  • Praxiserfahrung
  • Lehrbefähigung als Berufsschullehrerin/-lehrer für die HF und/oder Sekundarstufe II
  • Unterrichtserfahrung von Vorteil

Wir bieten Ihnen einen spannenden und ausbaufähigen Aufgabenbereich an einer innovativen Schule und in einem kollegialen Team.

Sowie eine/einen

Berufsschullehrerin/-lehrer Gesundheit in Ausbildung (ca. 50 bis 70 Prozent)

Voraussetzungen:

  • Diplom in Pflege HF oder FH
  • Begeisterung für eine Lehrtätigkeit
  • Bereitschaft, neben der Unterrichtstätigkeit ein mehrjähriges berufsbegleitendes Studium zur/zum Berufsschullehrerin/-lehrer zu absolvieren (Lehrbefähigung)
  • Praxiserfahrung im Pflegeberuf, Erfahrung mit lernenden Personen von Vorteil
  • Berufsmaturität oder gymnasiale Matura

Die Anstellung ist vorerst auf die Dauer der berufsbegleitenden Ausbildung zur Erlangung der Lehrbefähigung befristet.

Mehr über das BGS erfahren Sie auf unserer Website www.bgs-chur.ch. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Mara Sargenti, Telefon 081 286 85 31.

Ihre Bewerbung (inkl. Foto) senden Sie bitte bis spätestens

16. Dezember 2017 an: Frau Mara Sargenti, Personalwesen, Bildungszentrum Gesundheit und Soziales, Gürtelstrasse 42/44,

7000 Chur oder per E-Mail: mara.sargenti@bgs-chur.ch.

Bildungszentrum Gesundheit und Soziales (BGS)
Frau Mara Sargenti
081 286 85 31