von Heute

Calibration Technician

Johnson & Johnson

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.
 
DePuy Synthes Companies of Johnson & Johnson ist das grösste und umfassendste Orthopädie- und Neurologieunternehmen der Welt. DePuy Synthes bietet eine beispiellose Breite und Tiefe unterschiedlicher Technologien, Produkte, Dienstleistungen und Programme in den Bereichen Orthopädie, Traumatologie, Wirbelsäule, Sportmedizin, Neurologie, Gesichts- und Schädelchirurgie, Power Tools und Biomaterialien an. Unsere breite Palette an innovativen und qualitativ hochwertigen Angeboten trägt dazu bei, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen auf der ganzen Welt nachhaltig zu verbessern.
 
Für unseren Standort in Hägendorf/Solothurn suchen wir eine/einen

Calibration Technician

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Sicherung des Prüfgerätemanagements am Standort Hägendorf, um die Einhaltung der geltenden FDA-Vorschriften (d. H. 21 CFR Teil 820.72) sowie der geltenden Dokumente und der ISO Standards nach Bedarf zu gewährleisten.
 
Ihre Verantwortungen
 
•Sicherstellung der Prüfmittelwartung und –kalibrierung gemäss Vorgaben
•Planen und Durchführen der notwendigen Prüfungen an allen Prüfgeräten (intern / extern) durch, bevor sie zur Verwendung freigegeben werden
•Verantwortlich für die Definition von Kalibrierspezifikationen und Verwaltung von Kalibrierdatensätzen gemäss Prozess
•Beschaffung der relevanten Prüfgeräte
•Überwachung, Warten und Bereitstellen der entsprechenden Prüfgeräte
•Unterstützung bei der Evaluation neuer Prüftechniken und -systeme
•Verantwortlich für das Fehlermeldesystem im Rahmen der Prüfgeräteüberwachung
•Erstellt und bearbeitet Fehlermeldungen (NC) im entsprechenden EDV-System
•Agiert als "Owner" für Maßnahmen, die ihm aus dem QM-System (NC, CAPA-Aktionen, Audit-Beobachtungsmaßnahmen) zugewiesen werden
•Sicherstellen, dass die Messunsicherheit für alle verwendeten Prüfgeräte bekannt ist
•Beteiligt sich an der Erstellung von Kalibrier- und Prüfmethoden für neue und bestehende Geräte
•Erhält, falls nötig, zusätzliche Aufgaben, die ihm von seinem Vorgesetzten zugewiesen werden
•Verantwortlich für die Durchführung von Verfahren und Schulung aller betroffenen Mitarbeiter nach Bedarf
•Unterstützung bei der Ermittlung der Notwendigkeit der Kalibrierung, und wenn nötig, die Erstellung von "keine Kalibrierung erforderlich" Begründungen
•Arbeiten an kontinuierlichen Verbesserungsaktivitäten für das Kalibrierprogramm, um Effizienz, Effektivität und Compliance zu gewährleisten
 

Ihr Profil

•Berufsausbildung plus 3-4 Jahre praktische Erfahrung oder
Hochschulbildung ohne formale Ausbildung, aber mehrjährige Erfahrung und zusätzliche Trainingskurse
•Deutsch fliessend, Englisch verhandlungssicher
•Erfahrungen in den Bereichen Messtechnik und Kalibrierung  von Prüfgeräten
•Erfahrung in der Durchführung von technischen Beurteilungen von Lieferanten von Kalibrierdiensten sowie Kalibriergeräten.
 
Interessiert? Bewerben Sie sich  HIER .

Johnson & Johnson
Frau Natalie Bogner