vor 8 Tagen

Pharma-Assistent/in 80% als Teamleiter/in

Spital Emmental

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Pharma-Assistent/in 80% als Teamleiter/in

Mit Spitälern in Burgdorf und Langnau, im Herzen des Emmentals, sorgt das Spital Emmental für die hochstehende medizinische Versorgung von 130 000 Menschen, mit Spezialisten verschiedenster Fachgebiete und moderner Infrastruktur - rund um die Uhr.
Für unsere Apotheke am Standort  Burgdorf suchen  wir  per 1. März 2018 oder nach Vereinbarungeine/n
Pharma-Assistent/in 80% als Teamleiter/in
Administrative und organisatorische Leitung des Pharma-Assistentinnen-Teams
Verbindungsperson zur Leitung der Spitalapotheke
koordinierende Aufgaben im gesamten Logistikprozess
Mitarbeit im Tagesgeschäft
Computergestützte Medikamentenbewirtschaftung in der Apotheke mit dem ERP-System Navision und der elektronischen Medikamentenschränke (Pyxis) auf den Abteilungen
Erteilen von Fachauskünften an Ärzte und Pflegepersonal
Beratung des Spitalpersonals im Handverkauf
Durchführung von Analysen und Auswertungen nach Vorgabe
Mitarbeit in Projekten
Abgeschlossene Ausbildung als Pharma-Assistent/in / Pharma-Betriebsassistentin (Spitalerfahrung ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung)
Idealerweise mehrjährige Berufs- sowie Führungserfahrung
Selbständige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Eigeninitiative, hoher Belastbarkeit und Qualitätsbewusstsein
gute Organisations- und PC-Kenntnisse
Freude am Arbeiten in einem interdisziplinären Umfeld
Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten kollegialen Team
modern ausgestatteter Arbeitsplatz in angenehmer Umgebung
Strukturierte Einarbeitung
Attraktive Arbeitszeiten und Anstellungsbedingungen nach GAV
Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
Möglichkeit der Kinderbetreuung in der spitaleigenen Kindertagesstätte
Interessiert? Frau Dr. Anita Krähenbühl, Chefapothekerin, erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte unter Telefon 034 421 26 82. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Regionalspital Emmental AG
Sabrina Aeschlimann
Human Resources
3400 Burgdorf

jobs@spital-emmental.ch
www.spital-emmental.ch
Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.