vor 28 Tagen

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (80%)

economiesuisse

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Teilen Sie das Ziel von economiesuisse, für die Schweizer Wirtschaft möglichst gute Rahmenbedingungen zu schaffen? Sie schreiben gerne, sind kommunikativ, arbeiten gerne im Team, haben eine eigenverantwortliche und exakte Arbeitsweise? Ausserdem sind Sie engagiert und flexibel tätig? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen.

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (80%)

Als Dachverband der Schweizer Wirtschaft vertritt economiesuisse die Interessen verschiedener Branchen und Unternehmen im politischen Prozess, repräsentiert die Mitglieder auf nationaler und internationaler Ebene und gestaltet die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Schweiz an vorderster Front mit. Wir verstehen uns als Sprachrohr der Wirtschaft und vertreten deren Position gegenüber der Politik, der interessierten Öffentlichkeit und den Medien.

Für unsere Geschäftsstelle in Bern suchen wir per Mitte Oktober 2017 oder nach Vereinbarung eine(n)

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (80%)

Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in unseres kleinen Teams der Geschäftsstelle in Bern sind Sie verantwortlich für die schriftliche Aufbereitung der wirtschaftspolitisch relevanten Parlamentsgeschäfte. Sie betreuen die ganze Themenpalette von economiesuisse und arbeiten dabei eng mit den Kollegen der Fachbereiche zusammen.

Ihre Aufgaben

  • Verfassen von Argumentarien und Dokumentationen von Parlamentsgeschäften
  • Beratung der Fachbereiche betreffend Parlamentsabläufe
  • Verfolgen der Geschäfte der Legislativkommissionen
  • Administrative Planung der Lobbyingprozesse

Ihr Profil

  • Universitätsabschluss (Master) in Wirtschafts-, Rechts- oder Staatswissenschaften
  • Gute redaktionelle Fähigkeiten und stilsicheres Deutsch
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge einfach und verständlich darzustellen
  • Kenntnisse des Gesetzgebungsprozesses
  • Gute Französischkenntnisse
  • Selbständige, exakte Arbeitsweise
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Hohe Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität

Teilen Sie das Ziel von economiesuisse, für die Schweizer Wirtschaft möglichst gute Rahmenbedingungen zu schaffen? Sie schreiben gerne, sind kommunikativ und haben Interesse, an der Schnittstelle von Wirtschaft und Politik tätig zu sein. Zu Ihren Stärken zählen neben Ihrer Teamfähigkeit eine eigenverantwortliche und exakte Arbeitsweise. Sie sind gerne mit hohem Engagement und Flexibilität tätig. Dann möchten wir sie gerne kennen lernen.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an: rebecca.lanzersdorfer@economiesuisse.ch

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Susanne Brunner, Leiterin der Geschäftsstelle Bern, unter der Telefonnummer 031 311 62 96 gerne zur Verfügung.

economiesuisse
Frau Rebecca Lanzersdorfer
Stv. CFO & Administration
Hegibachstrasse 47
8032 Zürich
044 421 35 69