vor 30 Tagen

Gruppenleitung Therapie

RehaClinic

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Pioniere gesucht!

Möchten Sie Aufbauarbeit leisten und unsere neue Klinik in Baden-Dättwil entscheidend mitprägen?


RehaClinic AG eröffnet im Januar 2018 eine Rehabilitationsklinik im Neubau "Partnerhaus" auf dem Areal des Kantonsspitals Baden. Ausgerichtet auf "Bewegung und Alter" betreibt RehaClinic eine Rehabilitationsklinik mit 40 Betten, eine Tagesrehabilitation mit 8 Plätzen und ein ambulantes RehaCenter. RehaClinic verfügt über ausgezeichnete und langjährige medizinische, therapeutische und pflegerische Fachkompetenz in der interdisziplinären Behandlung von komplexen, polymorbiden und betagten Patienten.

Per Dezember 2017/Januar 2018 suchen wir eine engagierte und kompetente Persönlichkeit für die

Gruppenleitung Therapie

Aufgaben:

  • Mitarbeit beim Aufbau und Entwicklung der neuen Klinik
  • Fachliche und organisatorische Leitung des gesamten Therapieteams (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie)
  • Abklärung und Behandlung von stationären und ambulanten Patienten
  • Förderung und Unterstützung der Patienten
  • Beratung und Instruktion von Patienten, Anleiten zum Selbsttraining
  • Arbeitsspektrum ICF-orientiert von ADL-Training bis Reintegration zuhause oder nachfolgende Institution
  • Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit
Anforderungen:
  • Physiotherapeut/-in FH/HF oder gleichwertige Ausbildung mit SRK-Anerkennung
  • Mehrjährige Berufserfahrung sowie Führungserfahrung im Gesundheitswesen (von Vorteil in der Rehabilitation)
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und sich aktiv in Entwicklungsprozesse einzubringen
  • Hohe Service- und Dienstleistungskompetenz und ein überdurchschnittliches Qualitätsbewusstsein
  • Positive und freundliche Macher-Persönlichkeit mit Sozial- und Fachkompetenz
Wir bieten:
  • Aussergewöhnliche Aufgabe im Gesundheitswesen mit Perspektiven
  • Möglichkeit, Ideen und Entwicklungen einzubringen und langfristig zu etablieren
  • Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung/Weiterentwicklung
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen wie bspw. 5 Wochen Ferien, ausgezeichnete Sozialleistungen und diverse Vergünstigungen der ganzen Unternehmensgruppe

Für Fragen steht Ihnen Sabrina Zerwes, Leitung Therapie RehaClinic Bad Zurzach, Tel. +41 56 269 52 93 oder Margot Meyer, Geschäftsführerin RehaClinic Region Aargau, Tel. +41 56 269 53 10, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung über unser Online-Portal!

RehaClinic AG, Human Resources, Quellenstrasse 34, 5330 Bad Zurzach, jobs@rehaclinic.ch