vor 30 Tagen

Brandschutzfachmann/-frau VKF oder Brandschutzexperte/-in VKF (100 %)

HHM Gruppe

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Ihre Chance in Security & Safety Teams

Die HHM Gruppe (HEFTI. HESS. MARTIGNONI.) steht für die Planung und Realisierung von Bauprojekten mit nationaler Ausstrahlung - darunter das Westside Erlebniscenter, der Prime Tower in Zürich oder Teile des Gotthard-Basistunnels. Mit rund 200 Mitarbeitenden an sieben Standorten bieten wir Dienstleistungen im Kerngeschäft Elektro Engineering sowie Security & Safety an. Für den Standort Zug suchen wir nach Vereinbarung einen Spezialisten als

Brandschutzfachmann/-frau VKF oder Brandschutzexperte/-in VKF (100 %)

Ihre Aufgaben: Sie unterstützen an Ihrem Standort die Planungsteams als Brandschutz-Spezialist und sind das Bindeglied zum gruppenweiten Verantwortlichen im Bereich Sicherheit. Sie erledigen projektbezogene Arbeiten in gut eingespielten Elektro Engineering Teams. Oder Sie etablieren als bereits erfahrener Experte im Brandschutz ein Team an einem Standort und entwickeln diesen Spezialistenbereich zusammen mit dem gruppenweiten Verantwortlichen weiter.

Das bringen Sie mit: Idealerweise haben Sie, je nach anvisierter Position, eine Planer-Ausbildung, sind mit den Prozessen im Bau bestens vertraut und entwickeln sich zum Spezialisten Brandmeldeanlagen oder Brandschutzfachmann weiter oder haben dies vor. Vielleicht verfügen Sie auch über ein HF- oder FH-Studium im Gebäudetechnikbereich und entsprechende Berufserfahrung und wollen sich im Brandschutz gezielt weiterbilden und eine Fachkarriere anpeilen. Oder Sie bringen das komplette Profil mit dem entsprechenden Netzwerk und suchen eine vielversprechende Chance.Dann sind Begriffe wie integrale Brandschutz- und Sicherheitskonzepte, Evakuation oder Entrauchung sowie integraler Test keine Fremdwörter für Sie.

Das dürfen Sie erwarten: Bei HHM profitieren Sie von Jahresarbeitszeit, mind. 5 Wochen Ferien, nutzen interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten bspw. in der eigenen HHM Academy, um laufend über technische Entwicklungen im Bild zu sein. In der HHM Pipeline sind spannende Projekte mit schweizweiter Ausstrahlung, es erwarten Sie neuste Technologien und interessante berufliche Perspektiven. Mit Ihrem Team vollbringen Sie Leistungen, auf die Sie stolz sein dürfen.

Sie sind "elektrisiert"? Dann packen Sie die Chance!

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an den Verantwortlichen Sicherheit, Daniel Petermann (Tel. 041 766 88 85, daniel.petermann@hhm.ch). Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsleiter in Zug, Markus Mazenauer, Tel. 041 766 88 67 zur Verfügung.

HEFTI. HESS. MARTIGNONI. Zug AG, Zugerstrasse 71, Postfach, 6302 Zug, www.hhm.ch

HHM Gruppe
Herr Daniel Petermann
Projektleiter Sicherheit
Zugerstrasse 71, Postfach 2645
6302 Zug
041 766 88 85