vor 9 Tagen

Leiter/in politische Analyse (Beschäftigungsgrad 80-100%)

Schweizerischer Israelitischer

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund (SIG) ist der Dachverband der jüdischen Gemeinden der Schweiz und vertritt die jüdische Gemeinschaft nach innen sowie nach aussen.

Zur Verstärkung unseres jungen, dynamischen 10-köpfigen Teams in der Geschäftsstelle suchen wir eine/n

Leiter/in politische Analyse (Beschäftigungsgrad 80-100%)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

- Leitung eines Bereichs in der Geschäftsstelle und Führung eines Mitarbeitenden
- Früherkennung politisch relevanter Geschäfte
- Grundlagenarbeit, Erarbeitung von Argumentarien und Vernehmlassungsantworten
- Beurteilung von Gesetzesvorlagen
- Zusammentragen der Erkenntnisse aus der Beobachtung antisemitischer Vorfälle
- Analyse der gesammelten politischen Erkenntnisse in Form von Berichten
- Unterstützung der Führung des SIG bei der politischen Arbeit

Wir bieten Ihnen:

- Eine interessante und vielseitige berufliche Herausforderung
- Eine selbständige, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
- Moderne Anstellungsbedingungen
- Branchenübliches Salär und gute Sozialleistungen
- Einen Arbeitsort mitten im pulsierenden Zentrum Zürichs

Sie bringen mit:

- Abgeschlossenes Studium der Politikwissenschaft oder Rechtswissenschaft
- Ausgezeichnete Kenntnisse der Abläufe und der Stakeholder der Schweizer
Politlandschaft
- Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
- Interesse in den Bereichen Rassismus, Antisemitismus, Sicherheit, Religionsfreiheit,
Medizinethik, Asylrecht und Migration
- Stärke für politische Analyse
- Redaktionelle Fähigkeiten
- Belastbare und flexible Persönlichkeit, die Verantwortung trägt und Prioritäten setzt
- Juristische Grundlagenkenntnisse erwünscht
- Deutsche Muttersprache, gute Französischkenntnisse

Stellenantritt per 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung.

So bewerben Sie sich:

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte z.H. SIG-Generalsekretär
Dr. Jonathan Kreutner an folgende Email-Adresse: jobs@swissjews.ch.

Schweizerischer Israelitischer
Herr Dr. Jonathan Kreutner
0433050777