vor 15 Tagen

Leitende Ärztin / Leitenden Arzt oder Stv. Chefärztin / Stv. Chefarzt 80-100% (Jobsharing möglich)

Regionalspital Emmental AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Leitende Ärztin / Leitenden Arzt oder
Stv. Chefärztin / Stv. Chefarzt 80-100% (Jobsharing möglich)

Mit Spitälern in Burgdorf und Langnau, im Herzen des Emmentals, sorgt das Spital Emmental für die hochstehende medizinische Versorgung von 130 000 Menschen, mit Spezialisten verschiedenster Fachgebiete und moderner Infrastruktur - rund um die Uhr.
Die Medizinische Abteilung ist Teil der Medizinischen Klinik des Spitals Emmental und behandelt mit einem Team von Chefarzt, Leitenden Ärzten Kardiologie und Pneumologie, einem Belegarzt, vier OberärztInnen und neun AssistenzärztInnen rund 1'600 stationäre Akutpatienten pro Jahr. Das Team der Medizinischen Abteilung ist auch zuständig für die ärztliche Betreuung des grössten Heims für Betagte und Menschen mit Behinderung im oberen Emmental.

Für die Medizinische Abteilung am Standort Langnau i.E. suchen wir per 01.12.2017 oder nach Vereinbarung eine/n
Leitende Ärztin / Leitenden Arzt oder
Stv. Chefärztin / Stv. Chefarzt 80-100% (Jobsharing möglich)
Mitarbeit als Kaderärztin/-arzt im Alltagsgeschäft der Medizinischen Abteilung
Vertretung des Chefarztes Medizin in klinischen und organisatorischen Belangen
Teilnahme am allgemeininternistischen Hintergrunddienst
Wahrnehmung der Verantwortung für eine Subspezialität bzw. eines Schwerpunktes der Inneren Medizin bei entsprechender Qualifikation
Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin FMH
Facharzttitel bzw. Schwerpunkt in Subspezialität oder MME willkommen, aber nicht Bedingung
Erfahrung als Oberärztin/Oberarzt im Akutspital
Gute kommunikative Fähigkeiten, Freude am Engagement in der Weiterbildung
Freude an der Weiterbildung der Assistenzärztinnen und -ärzte
Ein ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem Team von überschaubarer Grösse und einem wachsenden Betrieb
Beteiligung am Honorarpool
Möglichkeit zur Führung einer eigenen Sprechstunde
Herr Dr. med. M. Egger, Chefarzt Medizinische Abteilung, erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte unter Telefon 034 421 33 00.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:
Regionalspital Emmental AG
Sabrina Aeschlimann
Human Resources
3400 Burgdorf

jobs@spital-emmental.ch
www.spital-emmental.ch
Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.