vor 17 Tagen

Software Engineer .NET (m/w)

Metrohm AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehe Dich bei der Bewerbung auf jobwinner.ch

Software Engineer .NET (m/w)

Metrohm ist ein führendes Unternehmen in der instrumentellen, chemischen Analytik. Unsere weltweit mehr als 2'200 Mitarbeitenden entwickeln, produzieren, verkaufen und warten hochpräzise Messinstrumente für chemische Analysen im Labor und in industriellen Fertigungsprozessen. Wir sind in über 80 Ländern mit eigenen Tochtergesellschaften oder Exklusivvertretungen präsent.


Für die Weiterentwicklung unserer neuen Software Plattform in der Ionenanalytik und Labor Automation suchen wir einen Software Engineer .NET (m/w).


Ihre Aufgaben:
  • Sie übernehmen Verantwortung bei der Weiterentwicklung unserer technisch anspruchsvollen Software Plattform für die Ionenanalytik und Labor Automation.

  • Sie unterstützen die Scrum Teams bei der Umsetzung der fachlichen Anforderungen und sind Ansprechperson in wichtigen Themen wie Architektur, Release Engineering, sowie Build- & Test-Automatisierung.

  • Sie sind Teil des Software Plattform Teams und helfen mit, unsere Kompetenz in agilen Prozessen und Software Engineering Praktiken stetig zu verbessern.

  • Sie arbeiten eng mit den Chemie Fachabteilungen zusammen um die Anforderungen der verschiedenen Benutzer optimal umzusetzen.

  • Sie übernehmen Support-Anfragen unserer Fachabteilungen und erarbeiten Lösungen zur Problembehebung.

Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine höhere Ausbildung, Fachrichtung Informatik oder Elektronik und haben Erfahrung in der Entwicklung von technisch anspruchsvollen Systemen und in der objektorientierten Software Entwicklung auf der .NET Plattform.

  • Solide Engineering Praktiken (XP, TDD, Refactoring, DesignPatterns) und Erfahrung in der agilen Software Entwicklung (Scrum, Kanban, Scaled Agile) helfen uns ebenfalls weiter.

  • Vielleicht haben Sie auch Erfahrung als technischer Berater und Coach von Software Entwicklern, idealerweise im agilen Umfeld mit mehreren ScrumTeams.

  • Sie haben ein gutes Prozess- und Planungsbewusstsein, übernehmen gerne Verantwortung und möchten ihre Erfahrung in ein motiviertes Team einbringen.

  • Sie sind kommunikationsfreudig, verfügen über Moderations-Fähigkeiten und sprechen Deutsch und Englisch.

Wir bieten:
  • Die Möglichkeit, bei der Entwicklung einer neuen Software Plattform in der Ionenanalytik und Labor-Automation, eine tragende Rolle zu spielen.

  • Neue, auf agile Teams ausgerichtete Räumlichkeiten, modernste Arbeitsmittel und motivierte, gut eingespielte Entwicklungsteams.

  • Ein gutes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten und überdurchschnittliche Sozialleistungen.

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte reichen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, CV/Lebenslauf, Zeugnisse, Aus- und Weiterbildungsnachweise) ausschliesslich über untenstehendes Online-Formular ein.


Bei Fragen rund um diese Stelle ist Frau Sandra Rüegg, Leiterin Human Resources, Tel. +41 71 353 87 10, gerne für Sie da.