vor 2 Tagen

Fachperson Gesundheit 80% - 100% m/w als Berufsbildner

Schweizerische Epilepsie-Stiftung

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Fachperson Gesundheit 80% - 100% m/w als Berufsbildner

Als Fachperson Gesundheit assistieren Sie und übernehmen im Rahmen Ihrer Kompetenzen selbstständig pflege- und medizinaltechnische Verrichtungen inkl. Vor- und Nachbereitung.In der Funktion als Berufsbildner FaGe begleiten und unterstützen Sie Lernende während ihrer Ausbildung. Sie agieren als Bindeglied zwischen der Wohngruppe und der Berufsbildungsverantwortlichen und übernehmen die Verantwortung für den Theorie-Praxis-Transfer. Gemeinsam mit den anderen Teammitgliedern begleiten und fördern Sie die betagten Bewohnerinnen und Bewohner mit kognitiven, psychischen und physischen Einschränkungen sowie Epilepsie. Sie kümmern sich ganzheitlich um die Belange des Alltags und pflegen einen guten interdisziplinären Austausch mit den relevanten Schnittstellen. Sie stehen in regem Kontakt mit Angehörigen und auswärtigen Bezugspersonen. Dank Ihrer Sozial- und Fachkompetenz helfen Sie mit, abteilungs- und betriebliche Ziele zu verfolgen und arbeiten sowohl in abteilungsinternen als auch interdisziplinären Arbeitsgruppen und Projekten mit.
Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit bringen Sie eine Ausbildung als Fachperson Gesundheit mit und haben idealerweise bereits den Berufsbildnerkurs absolviert. Sie verfügen über prozessorientiertes Wissen und das Engagement und die Motivation, gemeinsam mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen deren Alltag zu gestalten. Erfahrungen im Bereich der Begleitung und Betreuung von Menschen mit körperlichen, geistigen und psychisch-emotionalen Beeinträchtigungen wäre wünschenswert, ist jedoch nicht Voraussetzung. Sie sind ein flexibler und innovativer Teamplayer mit einer ausgeprägten Sozialkompetenz und die Bewohnerinnen und Bewohner stehen für Sie im Mittelpunkt. Ihre Belastbarkeit, Selbstständigkeit und gute PC-Anwenderkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Sie erhalten die Möglichkeit, sich an einem vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz zu engagieren. Ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima, eine offene Unternehmenskultur und verantwortungsvolle Aufgaben unterstützen Ihre berufliche Entwicklung.
Möchten Sie mehr über diese spannende Stelle erfahren? Frau Anke Just-Kroll, Leiterin Wohnhaus auf der Rüti, steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Sie erreichen Sie unter 044 387 64 40. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online Bewerbung inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse. Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte an: Schweizerische Epilepsie-Stiftung, Frau Ursula Müller, HR Business Partner, Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich.