von Heute

Equipenleiter/in Stationenbau

EKZ

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Equipenleiter/in Stationenbau









Heini, Vater von EKZ-Teamleiter Andreas Wirz, erzählt.
Wem eine langfristige Zusammenarbeit wichtig ist, ist bei uns richtig. Als zweitgrösster Schweizer Energiedienstleister bieten wir Ihnen zusammen mit 1400 Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, davon 140 Lernenden, beste Voraussetzungen, um Ihr Talent zu entfalten.


Für den Bereich Netzregion Oberland mit Sitz in Wetzikon ZH suchen wir Sie als ausgewiesene/n



Equipenleiter/in Stationenbau


Darauf können Sie sich freuen

  • Um- und Neubauten von Trafostationen
  • Selbständige Arbeitsplanung und Baustellenverantwortung
  • Einstellen und prüfen von Netzschutzgeräten
  • Erstellen und pflegen von Anlagedokumentationen am PC
  • Ausführen von Schalt- und Arbeitsaufträgen im MS- und NS-Netz
  • Lokalisieren und beheben von Störungen an Verteilanlagen und öffentlichen Beleuchtungen
  • Instandhalten von Mittel- und Niederspannungsschaltanlagen
  • Abwechslungsreiche Aufgaben im ganzen Verteilnetz
  • Erbringen von Dienstleistungen für Dritte


Darüber freuen wir uns

  • Abgeschlossene Ausbildung als Elektroinstallateur oder Netzfachmann mit eidg. Fachausweis sowie Weiterbildungen / Kurse in techn. Richtung
  • Erfahrungen im Stationenbau
  • Freude am Arbeiten am PC
  • Selbständige und anpackende Arbeitsweise
  • Verlässliche, flexible und belastbare Persönlichkeit
  • Gute körperliche Verfassung
  • Besitz des Fahrausweises BE
  • Bereitschaft zum leisten von Pikettdienst


Heini weiss zwar schon viel über die EKZ, bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich aber bitte an Oliver Seitz, Ressortleiter Vorortbetrieb & Stationenbau, Tel 058 359 72 30.

Mehr über die EKZ als Arbeitgeber und was andere Bekannte erzählen, erfahren Sie auf www.ekz.ch/jobs.