von Heute

Instandhaltungsfachmann Anlagen

EKZ

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Instandhaltungsfachmann Anlagen









Noemi, Schwägerin von EKZ-Teamleiter Andreas Wirz, erzählt.
Wer sich bei uns engagiert, profitiert von einem richtig guten Anstellungspaket. Als zweitgrösster Schweizer Energiedienstleister bieten wir Ihnen zusammen mit 1400 Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, davon 140 Lernenden, beste Voraussetzungen, um Ihr Talent zu entfalten.


Für unseren Bereich Instandhaltung Anlagen in Thalwil suchen wir infolge Pensionierung einen 30 - 40 jährigen 



Instandhaltungsfachmann Anlagen (m/w)


Darauf können Sie sich freuen

  • Ausführung von Instandhaltungsarbeiten an Kraft- und Unterwerken
  • Störungsanalyse und Störungsmanagement
  • Überwachung der Arbeitssicherheit in den elektrischen Anlagen 
  • Erstellung von Schalt- und Arbeitsaufträgen
  • Ausführung von Schalt- und Erdungsarbeiten an den elektrischen Anlagen
  • Mitarbeit bei Inbetriebsetzung und Abnahme von neuen Anlagen


Darüber freuen wir uns

  • Abgeschlossene Berufslehre als Elektroinstallateur, Netzelektriker, Automatiker oder einem anderen elektrotechnischen Beruf und Berufserfahrung in der Instandhaltung oder Bau von elektrischen Einrichtungen
  • Verantwortungsbewusstes Handeln sowie selbständige Arbeitsweise
  • Besitz des Fahrausweises B sowie Bereitschaft zur Leistung von Pikettdienst 

 



Noemi weiss zwar schon viel über die EKZ, bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich aber bitte an Thomas Schuppli, Leiter Instandhaltung Anlagen Nord, Tel. 058 359 63 15.

Mehr über die EKZ als Arbeitgeber und was andere Bekannte über den EKZ-Teamleiter Andreas Wirz erzählen, erfahren Sie auf www.ekz.ch/jobs.