Company logo

Hochschulpraktikant/in Kommunikation

armasuisse ar
Thun und Bern, zuhause sowie mobil
3W
  • 23.05.2024
  • 80 - 100%
  • Mitarbeiter
  • Praktikum
Das Bundesamt für Rüstung armasuisse sucht:

Hochschulpraktikant/in Kommunikation

80%-100% / Thun und Bern, zuhause sowie mobil

armasuisse. Sicherheit für die Schweiz - heute und morgen
Du bist offen, leistungsbereit, vielfältig interessiert und gestaltest gerne aktiv mit? Bei armasuisse Wissenschaft und Technologie leistest du einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit der Schweiz, entwickelst und gestaltest die Kommunikation nach innen und aussen mit und erhältst dabei hautnah Einblicke in aktuelle Themen in den Bereichen Forschung, Innovation und Testing.

Deine Aufgaben

  • Web- und Printbeiträgen verfassen, koordinieren und redigieren
  • Kommunikative Unterstützung bei der Planung und Durchführung von internen und externen Events
  • Kommunikations- und Umsetzungskonzepte für die interne und externe Kommunikation erstellen und umsetzen inkl. Planung und Umsetzung eigener Kommunikationsprojekte in Abstimmung mit dem Team
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung diverser Kommunikationsmassnahmen sowie bei Tätigkeiten im Bereich der visuellen Kommunikation (z.B. Fotos, Videos, Grafiken, Flyer)
  • Ganzheitliche Bewirtschaftung von Webseiten und Social Media in einem anspruchsvollen und dynamischen Umfeld, inkl. Unterstützung im Ausbau von Social Media

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium oder kurz vor dem Abschluss (vorzugsweise in Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften wie z.B. Medienwissenschaften, Journalismus, visuelle Kommunikation, Public Management, Betriebswirtschaft)
  • Selbständiges Erwerben von neuen Fähigkeiten, die für die Projekte notwendig sind
  • Belastbarkeit und schnelle Auffassungsgabe sowie selbständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähig, kommunikativ, sowie dienstleistungs- und lösungsorientiert
  • Du verfügst über mündliche und schriftliche Kenntnisse einer Amtssprache. Gute Englischkenntnisse setzen wir voraus

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne
Frau Anela Ziko
Projektleiterin Unternehmensentwicklung
Tel. +41 58 485 80 78 / Mobil +41 79 170 06 30 / E-Mail anela.ziko@ar.admin.ch

Arbeitsbeginn: 1. Oktober 2024, maximale Dauer 12 Monate. Der letzte Studienabschluss liegt bei Arbeitsbeginn nicht mehr als ein Jahr zurück.

Bewerbungsfrist: 16. Juni 2024

Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem.
Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Über uns

armasuisse ist eine von vier zentralen Beschaffungsstellen der Bundesverwaltung. Sie verantwortet die Beschaffung von komplexen und sicherheitsrelevanten Systemen und Gütern und ist zuständig für das Technologie- und Immobilienmanagement.

Der Kompetenzbereich Wissenschaft und Technologie (W+T) ist zuständig für die wissenschaftliche Beurteilung von Technologieaspekten militärischer Systeme auf ihrem Lebensweg, führt Risikoanalysen durch und erstellt Sicherheitskonzepte. Ferner ist W+T im Auftrag des VBS verantwortlich für die Forschung in Technologiebereichen mit Relevanz für die Sicherheitspolitik der Schweiz.

In der internen Zusammenarbeit lebt armasuisse eine Du-Kultur.

armasuisse gehört gemäss kununu zu den beliebtesten 5% aller Arbeitgeber der Schweiz («Top Company») und wurde als hervorragender Lehrbetrieb ausgezeichnet («Great Start!»).

Feuerwerkerstrasse 39, 3602 Thun

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen.