Company logo

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Statistiken der ambulanten Gesundheitsversorgung

Bundesamt für Statistik BFS
Espace de l'Europe 10, 2010 Neuenburg / Homeoffice
2W
  • 02.04.2024
  • 80%
  • Mitarbeiter
  • Festanstellung
Das Bundesamt für Statistik BFS sucht:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Statistiken der ambulanten Gesundheitsversorgung

80%-80% / Neuenburg, Homeoffice

Statistik zählt. Auch für Sie.
Sie analysieren gerne Fragestellungen und können Ergebnisse synthetisieren. Sie arbeiten selbstständig, gehen gerne in den Lead und sind dennoch ein/eine Teamplayer/in.
Als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich der ambulanten Gesundheitsversorgung sind Sie mitverantwortlich für die Weiterentwicklung und erfolgreiche Durchführung der Datenerhebung der Arztpraxen.
Wenn Sie die Zusammenarbeit mit Interessensvertretern der Schweizerischen Gesundheitsversorgung reizt, dann bewerben Sie sich für diese spannende Stelle.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellen der Schnittstellen zu Datensammlungen der Ärzteschaft und den Registern
  • Weiterentwicklung der Datenerhebung der Arztpraxen vom Inhalt der Erhebung bis zur Funktionsweise der Erhebungsapplikation
  • Zusammenarbeit mit externen Erhebungspartnern sowie vertreten von Erhebungskonzepten gegenüber gesundheitspolitischen Stakeholdern
  • Identifizieren von neuen Bedürfnissen zur Aktualisierung der Erhebungsgrundlagen und der fachlichen Weiterentwicklung

Ihr Profil

  • Hochschuldiplom und hohe Affinität zu Daten sowie analytische und konzeptionelle Stärken
  • Kenntnisse des Schweizerischen Gesundheitswesens sind erwünscht und Interesse an der Zusammenarbeit mit gesundheitspolitischen Stakeholdern wird vorausgesetzt
  • Hohe Kommunikations- und Teamkompetenzen sowie Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Sehr gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen; Hauptarbeitssprache ist Deutsch; gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Nicole Gfeller, Bereichsleiterin, Tel. +41 (0) 58 463 62 83

Über uns

Das Bundesamt für Statistik (BFS) ist das nationale Kompetenzzentrum und zentraler Knotenpunkt im Schweizer Datenökosystem. Neben der Produktion statistischer Informationen ist das BFS für die nationale Datenbewirtschaftung und die Datenwissenschaft zuständig. Die Statistikproduktion bleibt jedoch das Kerngeschäft des BFS. Sie trägt zur öffentlichen Meinungsbildung bei und dient der Planung sachpolitischer Massnahmen. Dadurch leistet sie einen wichtigen Beitrag für eine moderne demokratische Staatsführung.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Espace de l'Europe 10, 2010 Neuchâtel

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.