Projektleiterin/Projektleiter

Kantonale Verwaltung Basel-Landschaft
Rheinstrasse 33, 4410 Liestal
2W
  • 13.02.2024
  • 80 - 100%
  • Mitarbeiter
  • Festanstellung
  • Sie übernehmen die Leitung von mittleren und grossen IT-Projekten im Umfeld der Steuerapplikation NEST.
  • Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Digitalisierung und digitalen Transformation der Steuerverwaltung.
  • Sie planen und führen die Projekte nach den Vorgaben von HERMES BL.
  • Sie sind verantwortlich für die Projektergebnisse (Termine, Budget und Qualität) und Projektdokumentationen.
  • Sie analysieren Anforderungen und Geschäftsprozesse und beraten die Fachbereiche bei der Prozessgestaltung.
  • Sie vertreten die Steuerverwaltung als kantonaler Projektleiter in den Gremien der 14 NEST Kantone.

Projektleiterin/Projektleiter

Projektleiterin/Projektleiter

80–100 %

Schwerpunkt Steuerapplikation NEST

nach Vereinbarung

Ihre Verantwortung

Ihr Hintergrund

  • Sie verfügen über einen höheren Abschluss in Wirtschaftsinformatik auf Stufe Fachhochschul-/Hochschulabschluss oder vergleichbar.
  • Sie haben idealerweise eine Projektmanagement-Zertifizierung.
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung als Projektleiterin/Projektleiter in mittleren oder grossen IT-Projekten im Umfeld von komplexen ERP-Systemen (öffentliche Verwaltung oder Finanzumfeld wünschenswert).
  • Sie sind eine zielorientierte und umsetzungsstarke Persönlichkeit, die strukturiert denkt.
  • Mit Ihrem professionellen Auftreten und Ihren kommunikativen Fähigkeiten verstehen Sie es, Mitarbeitende für neue Ideen zu gewinnen und zu überzeugen.

Ihre Vorteile bei uns

Für Fragen zum Bewerbungsprozess

Sandra Salathé
HR-Beraterin
061 552 96 03

https://www.youtube.com/embed/zKk6k17mCRc?si=WkZziJ_qIptXTNhn

Steuerverwaltung

Die Steuerverwaltung Basel-Landschaft ist verantwortlich für die korrekte Erhebung der Steuern von juristischen und natürlichen Personen. Ihre Mitarbeitenden prüfen die Steuererklärungen, nehmen die Veranlagungen vor und beziehen die Staats- und die direkte Bundessteuer sowie im Auftragsverhältnis auch die Gemeindesteuer. Ebenso gehören die Veranlagung und der Bezug von Grundstückgewinn-, Handänderungs- sowie Erbschafts- und Schenkungssteuern und die Bearbeitung der Quellensteuern zum Tätigkeitsbereich der kantonalen Steuerverwaltung.