Company logo

Wissenschaftl. Mitarbeiter/in MSc BA 20% + Qualitätssicherung Forschungsmethoden Lehre MSc BA 20%

Fernfachhochschule Schweiz
Brig oder Zürich
1W
  • 12.02.2024
  • 40%
  • Mitarbeiter
  • Festanstellung

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet berufsbegleitende Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstudiengänge nach der Blended-Learning-Methode an. Für unsere derzeit etwa 3100 Studierenden beschäftigen wir 180 Mitarbeitende sowie über 600 (Teilzeit-) Dozierende. Ob in Lehre, Forschung oder Verwaltung – als verantwortungsvolle Arbeitgeberin zählen wir auf engagierte Mitarbeitende, die bereit sind, unsere Vision des zeit- und ortsunabhängigen Studierens mitzutragen.

Das Departement Wirtschaft und Technik sucht ab sofort oder nach Vereinbarung an unserem Standort in Brig oder Zürich eine/n

Wissenschaftl. Mitarbeiter/in MSc BA 20% + Qualitätssicherung Forschungsmethoden Lehre MSc BA 20%

Ihre Aufgaben als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
  • Unterstützung der Studiengangsleitung bei der Planung, Durchführung und Administration des deutschen und englischen MSc Business Administration, bei Weiter- und Neuentwicklungen
  • Unterstützung der Fachbereichsleitenden/Dozierenden bei der Modulentwicklung
  • Interessenten- und Studierendenberatung sowie deren Betreuung
Ihre Aufgaben als Qualitätssicherung Forschungsmethoden Lehre (QS DWT)
  • Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Bereichs QS auf Masterebene, insb. in Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung Economic Research des MSc BA
  • Mitarbeit in der studiengangs- und departementsübergreifenden Qualitätssicherung im Bereich Economic Research, Data Analytics sowie KI
  • Planung, Steuerung und Durchführung von Dozierendenschulungen zur Sicherstellung der Qualitätsstandards der FFHS für wissenschaftliches Arbeiten
  • Unterstützung des Transfers zwischen Forschung, Lehre und Praxis
Das bringen Sie mit
  • Abschluss auf Masterstufe (ETH, Universität, FH) im Bereich Wirtschaft und Technik, Promotion von Vorteil
  • Fundierte Erfahrung in Forschungsmethoden, wissenschaftlichen Arbeiten, Data Analytics und ggf. KI
  • Didaktische Qualifikation und hohe Affinität zur digitalen Lehre und Blended-Learning bzw. Bereitschaft, sich in diesem Bereich weiterzuentwickeln
  • Publizistisches Interesse und Freude am Verfassen von wissenschaftlichen
    Artikeln und Management Summaries
  • Engagierte, kooperative, zuverlässige Arbeitsweise mit inspirierendem und innovativem Austausch
  • Ausgezeichnete deutsche und englische Sprachkenntnisse
Das können Sie von uns erwarten
  • Vereinbarkeit von Arbeit, Familie und beruflicher Entwicklung
  • Motivierte, erfahrene Mitarbeitende in einem innovativen Studiengang
  • Funktion im dynamischen Umfeld mit Eigenverantwortung
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit, sich als FFHS-Dozent/in zu qualifizieren und weiterzuentwickeln
  • Modernes Arbeitsumfeld im neuen Campus in Brig oder Zürich

Für inhaltliche Auskünfte stehen Ihnen unsere Studiengangsleiterin MSc BA Ute Eisenkolb (ute.eisenkolb@ffhs.ch, Tel.: +41 27 510 38 51) und unsere Leiterin Qualitätssicherung Forschungsmethoden Lehre Claudia Stadelmann (claudia.stadelmann@ffhs.ch, Tel.: +41 44 512 09 12) gerne zur Verfügung. Für allgemeine Auskünfte dürfen Sie sich gerne an unsere HR-Leiterin Adrienne Schnyder (adrienne.schnyder@ffhs.ch, Tel.: +41 27 510 39 09) wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 03. März 2024.

Kontakt

Adrienne Schnyder
+41 27 510 39 09
Fernfachhochschule Schweiz
https://www.ffhs.ch/