Company logo

Leiterin / Leiter Dialyse-Abteilung (a) 60-90%

Hirslanden Klinik Linde - Clinique des Tilleuls
Bern
2W
  • 25.11.2022
  • 60 - 90%
  • Führungsposition
  • Festanstellung
Die Hirslanden-Gruppe ist das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz. Die Gruppe umfasst 17 Kliniken in 10 Kantonen. Sie betreibt zudem 5 ambulante Operationszentren, 18 Radiologie- und 6 Radiotherapieinstitute. Die Gruppe zählt 11 025 Mitarbeitende.

Leiterin / Leiter Dialyse-Abteilung (a) 60-90%

Leiterin / Leiter Dialyse-Abteilung (a) 60-90%

Arbeitsort: Hirslanden Klinik Linde | Biel / Bienne
Besetzung per: 1. März 2023
Anstellungsart: Unbefristet
Referenznummer: 33615

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards.
?
Die Klinik Linde, ist das führende Privatspital im Raum Biel-Seeland-Jura. Mit ihrer hochstehenden medizinischen Qualität, ihren ausgewählten Angeboten und dem überregionalen Ruf ist sie für Patientinnen und Patienten sowie für sehr gut qualifizierte Belegärztinnen und Belegärzte erste Wahl.

IHR WIRKUNGSBEREICH

IHRE AUFGABEN

  • Verantwortung für die Umsetzung der Leistungsziele und Gesamtverantwortung für die Mithilfe beim Aufbau der Dialysestation (aktuell 3 Mitarbeitenden)
  • Fachliche, personelle und administrative Führung der Mitarbeitenden
  • Verantwortung für die Gewährleistung einer professionellen Dialysebehandlung und -pflege
  • Patienten- und mitarbeiterorientiertes Denken und Handeln unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Erfordernisse
  • Beteiligung an Projekten zur Verbesserung und Weiterentwicklung der Dialyse und Nephrologie sowie aktive Mitwirkung in Arbeitsgruppen und Gremien
  • Mithilfe in der direkten Pflege

IHR PROFIL

  • Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH mit Spezialisierung Dialyse und Führungsausbildung im Gesundheitsmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung auf einer Dialysestation und Erfahrung im Bereich Nephrologie oder CAS Nephrologie
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln sowie die Fähigkeit, mit komplexen Situationen umzugehen
  • Selbständige Arbeitsweise, Teamgeist und gesunde Belastbarkeit
  • Gute Deutschkenntnisse, jede weitere Fremdsprache von Vorteil
  • Gute PC-Kenntnisse (MS Office)

BISHERIGE ERFAHRUNG

WEITERE FÄHIGKEITEN UND KENNTNISSE

Als Teil der Hirslanden Gruppe zählt die Klinik Linde u.a. zu dem attraktivsten Arbeitgeber im Schweizer Gesundheitswesen. Als Mitarbeitende/r können Sie sich einbringen, sich weiterentwickeln und ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Für die optimale Work-Life-Balance bieten wir Ihnen mit unserem «Freizeit Plus Modell» die Möglichkeit, von bis zu 7 Wochen Ferien zu profitieren. Zudem profitieren Sie von bis zu 4 zusätzliche freie Tage für die Umkleidezeit.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Claudia Arsiwalla, Leiter/in Radiologie & MTT, unter claudia.arsiwalla@hirslanden.ch oder Jennifer Perez unter jennifer.perez@hirslanden.ch gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass wir weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

Gemischte Teams arbeiten besser. Wir sind stolz auf die Erfahrungen von über 10'000 Mitarbeitenden aus mehr als 80 Nationen. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen sind unsere Stärke. Tagtäglich fördern wir Diversität, Chancengleichheit und gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit. So wurden wir auch von der Financial Times im Jahr 2021 als einer der «Leader in Diversity» der Gesundheitsbranche in Europa ausgezeichnet.

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Jennifer Perez