Company logo

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF 30-60%

Hirslanden Klinik St. Anna
Luzern
2W
  • 25.11.2022
  • 30 - 60%
  • Mitarbeiter
  • Festanstellung
Die Hirslanden-Gruppe ist das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz. Die Gruppe umfasst 17 Kliniken in 10 Kantonen. Sie betreibt zudem 5 ambulante Operationszentren, 18 Radiologie- und 6 Radiotherapieinstitute. Die Gruppe zählt 11 025 Mitarbeitende.

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF 30-60%

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF 30-60%

Arbeitsort: Klinik St. Anna | Luzern
Besetzung per: sofort oder nach Vereinbarung
Anstellungsart: Unbefristet
Referenznummer: 33159

Unser interdisziplinäres Notfallzentrum steht während 365 Tagen rund um die Uhr zur Verfügung. Die ganzheitliche, kompetente wie auch sichere Betreuung und Versorgung unserer Notfallpatienten steht für uns an oberster Stelle. Notfallkompetenz – auf die jederzeit Verlass ist!

Zur Ergänzung unserer Notfallstation suchen wir Unterstützung im Abenddienst.

IHR WIRKUNGSBEREICH

IHRE AUFGABEN

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau /Pflegefachmann
  • Berufserfahrung im Bereich Notfall eines Akutspitals
  • Bereitschaft für Abenddienst ab 17:30 – 23:00 Uhr
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Offene, kommunikative und engagierte Persönlichkeit
  • Hohe Patientenorientierung, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Zuverlässige, loyale und teamorientierte Arbeitsweise

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann
  • Berufserfahrung im Bereich Notfall eines Akutspitals
  • Bereitschaft für Abenddienst ab 17:30 – 23:00 Uhr
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Offene, kommunikative und engagierte Persönlichkeit
  • Hohe Patientenorientierung, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Zuverlässige, loyale und teamorientierte Arbeitsweise

BISHERIGE ERFAHRUNG

WEITERE FÄHIGKEITEN UND KENNTNISSE

Regional verankert, zeichnet sich die Klinik St. Anna durch ihre hochspezialisierte Medizin, moderne Infrastruktur sowie ihre einmalige Lage mit wunderbarer Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Zentralschweizer Bergwelt als familiäres Zentrumsspital aus. Unsere Arbeitskultur bietet Weitsicht und Platz für Neues. Als Mitarbeitende/r können Sie sich einbringen, sich weiterentwickeln und ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Gemeinsam übernehmen wir regionale und gesellschaftliche Verantwortung. Zudem erlauben es unsere flexiblen Arbeitsbedingungen, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Als Teil der Privatklinikgruppe Hirslanden zählen wir u.a. durch marktgerechte Sozial- sowie Lohnnebenleistungen zu den attraktivsten Arbeitgebern im Schweizer Gesundheitswesen.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Sabine Berger, Leiterin Notfallpflege, unter T +41 41 208 33 35 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass wir weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

Gemischte Teams arbeiten besser. Wir sind stolz auf die Erfahrungen von über 10'000 Mitarbeitenden aus mehr als 80 Nationen. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen sind unsere Stärke. Tagtäglich fördern wir Diversität, Chancengleichheit und gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit. So wurden wir auch von der Financial Times im Jahr 2021 als einer der «Leader in Diversity» der Gesundheitsbranche in Europa ausgezeichnet.