• 25.11.2022
  • 80%
  • Mitarbeiter
  • Praktikum
Wir suchen auf den 1. März 2023:

Hochschulpraktikant/in Sekretariat EKF

Hochschulpraktikant/in Sekretariat EKF

80%-80% / Bern

Von der rechtlichen zur tatsächlichen Gleichstellung der Geschlechter
Die Eidgenössische Kommission für Frauenfragen EKF ist eine vom Bundesrat eingesetzte ständige ausserparlamentarische Kommission. Als beratendes Organ des Bundes befasst sie sich mit allen Fragen, die spezifisch die Situation der Frauen in der Schweiz und die Gleichstellung der Geschlechter betreffen.
Der Studienabschluss darf höchstens ein Jahr zurückliegen.
Dauer des Praktikums: 12 Monate.
Bewerbungsfrist: 8. Dezember 2022

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung an der Organisation und Durchführung von Projekten
  • Unterstützung in der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Betreuung der Internetseite & der Social Media Kanäle
  • Redaktionelle Arbeit (Erstellen von Dokumenten und Protokollen)
  • Durchführen von Recherchen
  • Beantworten interner und externer Anfragen zum Thema Gleichstellung von Frau und Mann

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Master) in Sozial-, Rechts- oder Geisteswissenschaften
  • Grosses Interesse an nationaler Politik, Menschenrechts- und Gleichstellungsfragen
  • Affinität für Öffentlichkeitsarbeit (insbesondere Website und Social Media)
  • Hervorragende redaktionelle Fähigkeiten
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen

Zusätzliche Informationen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Bettina Fredrich, Leiterin Sekretariat EKF, Tel. 058 483 99 40.

Dauer des Praktikums: 12 Monate.

Über uns

Das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann (EBG) hat den gesetzlichen Auftrag, sich für die Beseitigung jeglicher Form von direkter und indirekter Diskriminierung aufgrund des Geschlechts einzusetzen und die Gleichstellung der Geschlechter in allen Lebensbereichen zu fördern.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet

Schwarztorstrasse 51, 3008 Bern

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Männer sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen.