Company logo

Qualification Manager (m/w/d)

SKAN AG
Allschwil

1T

1968 als Handelsunternehmen für skandinavische Laborausrüstungen gegründet, ist SKAN mittlerweile Weltmarktführer im Fachbereich Isolatorenbau für aseptische Anwendungen. Eine unserer Kernkompetenzen liegt in der Fabrikation von Prozessisolatoren für die pharmazeutisch-aseptische Herstellung. Selbst komplexeste Kundenanforderungen können erfüllt werden, dank der Experten, die in unseren hauseigenen Laboren an innovativen Lösungen rund um die Isolatortechnologie forschen. 

Qualification Manager (m/w/d)

Aufgaben

  • Teilprojektleitung für die technische Qualifizierung komplexer reinraumtechnischer Systeme im Rahmen internationaler Kundenprojekte (von der Planung, über die Durchführung bis hin zur Kundenfreigabe, mit Verantwortung für Qualität, Kosten und Termine)
  • Teilprojektleitung für die SKAN interne Prüfung komplexer reinraumtechnischer Systeme zur Erlangung der CE-Erklärung
  • Unterstützung des Life Cycle Solutions bei Serviceaufträgen, Inspektionen, Re-Qualifizierungen und Retrofit-Projekten
  • Umsetzung der Kundenanforderungen unter Berücksichtigung der GMP Bestimmungen 
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualifizierungskonzepte unserer Produkte, sowie der SOPs gemäss geltenden Normen, Richtlinien und technischer Entwicklung
  • Unterstützung unserer Techniker bei der Durchführung von Qualifizierungsarbeiten beim Kunden

Hardskills

  • Ausbildung in Ingenieurwissenschaften FH / Bachelor (Pharmatechnik, Medizintechnik, Maschinenbau, o.ä.)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Pharma- oder Reinraumtechnik
  • Mehrjährige Erfahrung im Qualifizierungsumfeld (IQ/OQ)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher

 Softskills

  • Freude an der Arbeit im Team
  • Selbständig, entscheidungsfreudig, präzise, motiviert und belastbar
  • Hohe Kundenorientierung
  • Hohes Qualitätsstreben
  • Kommunikative Persönlichkeit
  • Kompetenter Auftritt (schriftlich und verbal)
  • Strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur weltweiten Reisetätigkeit ca. 25%

 Wir bieten

  • Eine offene und kollegiale Unternehmenskultur
  • Freiraum für Ideen
  • Teilnahme an Sport und Freizeitangeboten
  • Förderung durch Weiterbildung, insbesondere an unserer SKAN Academy
  • Intensive und joborientierte Einarbeitung
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Offene Kommunikationspolitik
  • 5 Wochen Ferien und Möglichkeit auf weitere Ferientage

 Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Maryline Eby.