Company logo

Projektleiter:in «Justitia 4.0»

WILHELM AG
Solothurn

3W

Projektleiter:in «Justitia 4.0»

Digitalisierung des Justizwesens
Mit dem Projekt «Justitia 4.0» wird der digitale Wandel in der Schweizer Justiz vorangetrieben. Der elektronische Rechtsverkehr zwischen allen an einem Justizverfahren beteiligten Parteien (Gerichte, Behörden, Anwaltschaft) soll auf kantonaler und eidgenössischer Ebene über eine zentrale Plattform erfolgen. Für die Konzeption und Umsetzung dieses spannenden Projekts suchen die Gerichte des Kantons Solothurn eine agile Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit als
Projektleiter:in «Justitia 4.0»
In dieser zentralen Funktion übernehmen Sie die selbstständige Führung von transversalen digitalen Transformationsprojekten im Rahmen des Impulsprogramms «Justitia 4.0». In enger Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern verantworten Sie die ganzheitliche Erarbeitung, Weiterentwicklung und Umsetzung der digitalen Strategie. Sie bereiten Entscheidungsgrundlagen, die Projektberichterstattung und das Controlling für die Steuergremien auf und steuern eine transparente Kommunikation aus den verschiedenen Projekten. Zudem vertreten Sie die Gerichtsverwaltungskommission als Berater und Transformationsspezialist in übergeordneten Projekten. Damit Sie reüssieren, benötigen Sie mehrjährige Erfahrung in der Leitung digitaler Projekte sowie in der Führung von interdisziplinären Projektteams. In Themen wie Prozessmanagement und Organisationsentwicklung sind Sie versiert. Unabdingbar ist eine Macher- und Umsetzermentalität sowie eine hohe
Sozial- und Methodenkompetenz
Formal benötigen Sie eine höhere abgeschlossene technische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung, gute Projektmanagementkenntnisse sowie strategische und konzeptionelle Fähigkeiten. Kenntnisse im Justizumfeld sind von Vorteil. Es erwartet Sie eine spannende, abwechslungsreiche, aber auch anspruchsvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum.

Peter Isler freut sich auf Ihre Bewerbung, welche Sie bitte online oder per E-Mail an peter.isler@wilhelm.ch einreichen. Er gibt Ihnen gerne weitere Auskunft. Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu.
Peter Isler